Willkommen auf » Borussia Dortmund
24.Feb 2015

Champions League 2014/15 Achtelfinale Hinspiel
Juventus Turin – Borussia Dortmund 2:1

1:0 Carlos Tevez (13., Linksschuss, Morata)
1:1 Marco Reus (18., Rechtsschuss)
2:1 Alvaro Morata (43., Rechtsschuss, Pogba)
vor knapp 40.000 Zuschauern im Juventus Stadium in Turin

Aufstellung Juventus: Buffon – Lichtsteiner, Bonucci, Chiellini, Evra – Marchisio, Pirlo (37. Pereyra), Pogba – Vidal (86. Padoin) – Tevez (89. Coman), Morata

Aufstellung BVB: Weidenfeller – Piszczek (32. Ginter), Hummels, Sokratis (46. Kirch), Schmelzer – GA?ndogan, Sahin – Aubameyang, H. Mkhitaryan, Reus – Immobile (76. Blaszczykowski)

Die Zusammenfassung des Spiels…
Order
AuAYerdem auch Cheap Cheap hier venlor xr 75 price , hier, hier, hier und hier, sowie in Berichten von ARD http://pterois.be/pictures-of-depression-pills/ order ralistar cheap pills und ZDF zu sehen

Ein flottes Spiel auf hohem Niveau, viel Tempo und zeitweise offenem Schlagabtausch. Juventus verteidigt hervorragend – typisch italienisch natA?rlich – und nutzt seine Torchancen wesentlich effektiver. Der BVB erzielt immerhin einen AuswAi??rtstreffer und kann sich fA?r das RA?ckspiel noch Hoffnungen machen.

Ich werde das GefA?hl nicht los, dass hier fA?r Dortmund doch mehr drin war. Aber wenn du hinten zweimal pennst, dann kriegst du in der Champions League eben auch zwei Gegentore. cheap wellbutrin pharmacy. http://leonia09.mhs.narotama.ac.id/2018/02/01/diclofenac-over-the-counter-equivalent/ Purchase nizagara tablets 100mg Pills online comprar albendazole . lipitor no rx. doxycycline overnight delivery

24.Feb 2015

Das am heutigen Abend anstehende Champions League Spiel zwischen Juventus Turin und Borussia Dortmund nimmt der Sportartikelhersteller Puma zum Anlass, um seine beiden Zugpferde Gianluigi Buffon und Marco Reus im direkten Duell gegenA?ber zu setzen.

Geschossen wird beim Head to Head zwar erstmal nur mit spitzen Bemerkungen und kritischen Fragen im warmen Studio. Dem Unterhaltungswert tut das aber keinen Abbruch…

weiterlesen »

15.Dez 2014

Nach dem Weltmeistertitel vom Sommer findet die deutsche Dominanz im internationalen FuAYball auch auf Vereinsebene ihre Fortsetzung. Zum zweiten Mal nach der Saison 2013/2014 haben alle vier deutschen Vertreter die Gruppenphase der Champions League A?berstanden und den Einzug ins Achtelfinale feiern kAi??nnen.

Erneut haben der FC Bayern und Borussia Dortmund als Gruppenerste, sowie der FC Schalke und Bayer Leverkusen als Zweitplatzierte die Bundesliga auf europAi??ischer BA?hne in der ersten Halbserie anstAi??ndig vertreten. Die Begegnungen der ersten, nun folgenden KO-Runde wurden heute ausgelost.

Champions League Achtelfinale 2014/15

online

FC Schalke 04 – Real Madrid
Juventus Turin – Purchase purchase emsam coupon cialis men, discount non prescription viagra. Purchase cheap apcalis tablets http://comproyrento.com.mx/2018/02/01/buy-shallaki-online/ buy jumex online Borussia Dortmund
Bayer 04 Leverkusen – Atletico Madrid
Schachtar Donezk – http://ayurguna.com/cat-costa-lamisil-pastile/ FC Bayern MA?nchen
Paris St. Germain – FC Chelsea
Manchester City – FC Barcelona
FC Arsenal – AS Monaco
FC Basel – FC Porto

uefa champions league photo

UEFA Champions League. Bild von [puamelia]

Traumlos, kAi??nnte man beim FC Schalke eigentlich sagen. Diese EinschAi??tzung greift aber natA?rlich wie fast immer zu kurz. Denn die arg begrenzten Chancen auf ein Weiterkommen gegen Titelverteidiger Real Madrid wird man auch in Gelsenkirchen realistisch einzuschAi??tzen wissen. Die Schalker werden sich obendrein noch schmerzhaft an das Achtelfinale der Vorsaison erinnern, als sie von den KAi??niglichen mit 1:6 im Hinspiel und 1:3 im RA?ckspiel vorgefA?hrt wurden.

Die schwarz-gelben Nachbarn aus dem Ruhrgebiet bekommen es ebenfalls mit einem groAYen Namen zu tun. Borussia Dortmund trifft auf den italienischen Meister Juventus Turin und weckt Erinnerungen an groAYe Duelle der 90er (u.a. die UEFA-Pokal Endspiele 1993 und natA?rlich das Champions League Finale 1997). Eine allzu ausfA?hrliche EinschAi??tzung des Status Quo erspare ich mir an dieser Stelle besser und verkA?rze es auf die These: Ein BVB in Champions League Form hat alle Chancen auf ein Duell auf AugenhAi??he und folglich einen greifbar nahen Viertelfinaleinzug, ein BVB in Bundesligaform ist chancenlos.

Bayer Leverkusen darf sich mit dem Vorjahresfinalisten und spanischen Meister Atletico Madrid messen. Mit seiner beschwingt direkten Spielweise vom Saisonstart kAi??nnte sich das Team von Roger Schmidt hier durchaus Chancen auf einen Erfolg ausrechnen. Es bleibt einfach abzuwarten, wie KieAYling, Castro und Co. so aus der Winterpause kommen. Bayer-GeschAi??ftsfA?hrer Michael Schade stapelt tief order ditropan dose : ai??zIn dieser Phase des Wettbewerbs gibt es nur schwere oder ganz schwere Gegner und AtlAi??tico ist einer aus der Kategorie ganz schwer. Wir sind sicher der AuAYenseiter, aber wenn wir zwei gute Tage erwischen, haben wir eine Chanceai???.

Last but not least, der FC Bayern MA?nchen und der FK Schachtar Donezk. Der ukrainische Meister klingt nach dem vermeintlich leichten Los und dA?rfte im direkten Vergleich auch tatsAi??chlich einer der schwAi??cheren Gruppenzweiten sein. SpaziergAi??nge gibt es aber auf europAi??ischem Niveau nicht mehr. Bei Guardiola mache ich mir um die Einstellung im Grunde auch keine Sorgen. Die Stolpergefahr ist somit gering. Dennoch meint FCB-Vorstand Andreas Jung: ai??zMan darf diese Mannschaft auf keinen Fall unterschAi??tzen. Sie haben mit Luiz Adriano den besten TorschA?tzen der Champions League in ihren Reihen und dazu ein paar weitere Brasilianerai???.

Gespielt wird am 17./18. bzw. 24./25. Februar (Hinspiele) und 10./11. bzw. 17./18. MAi??rz (RA?ckspiele). Das ZDF A?bertrAi??gt im FreeTV, auf viagra 50mg and 25mg sample packs. zdfsport.de und A?ber Zattoo wie gehabt immer Mittwochs.
18.02. 20:45 Schalke ai??i?? Real
25.02. 20:45 Leverkusen – Atletico
11.03. 20:45 Bayern – Donezk
18.03. 20:45 BVB – Juventus

super viagra canada. Europa League Zwischenrunde 2014/15

Auch im zweiten Europapokalwettbewerb sind beide Bundesligisten noch im Spiel. Von LosglA?ck kann diesmal allerdings keiner der beiden sprechen. Es warten richtige Knochen.

when did glucophage go generic metoclopramide no prescription VfL Wolfsburg – Sporting Lissabon
FC Sevilla – Borussia MAi??nchengladbach

europa league photo

prednisone side effects in dogs. online UEFA Europa League. Bild von twicepix

Nennen wir es mal eine spannende Aufgabe fA?r den VfL Wolfsburg. Die Jungs von Dieter Hecking haben den Champions League Absteiger aus der Schalke-Gruppe Sporting Lissabon zugelost bekommen. Einen Favoriten kann ich bei dieser Paarung beim besten Willen nicht ausmachen. Nominell kann der VfL gut mithalten, zumal im Winter sicher wieder ein oder zwei NeuzugAi??nge den Kader ergAi??nzen werden. Der Pills Wolfsburger Trainer A?berrascht: ai??zSporting Lissbaon war mein Wunschgegner. Sportlich ist es ein machbares und attraktives Los, man kennt die Mannschaft aus den Duellen mit Schalke aus der Champions League. Zudem ist es eine schAi??ne Reise fA?r unsere Fans, Lissabon ist eine tolle Stadtai???.

Auch Borussia MAi??nchengladbach kann zumindest nicht A?ber das Renommee seines Gegners klagen. Der FC Sevilla geht als Euro League Titelverteidiger mit hohen AnsprA?chen und einer Favoritenrolle ins Rennen. An guten Tagen hAi??lt Gladbach auch auf europAi??ischem Niveau durchaus mit. In zwei Spielen wird es aber wohl sehr eng werden. Borussia-Verteidiger Alvaro Dominguez schAi??tzt ein: ai??zDas ist ein hartes Los. Sevilla ist meiner Ansicht nach die stAi??rkste Mannschaft im Wettbewerb. Sie haben sehr gute Spieler und sind sehr erfahren im Europapokalai???.

Gespielt wird am 19. und 26. Februar. Im FreeTV A?bertrAi??gt Kabel1, einen Livestream gibt’s auf ran.de
19.02. 21:05 Sevilla – Gladbach
26.02. 21:05 Sporting – Wolfsburg} else {

9.Dez 2014

Champions League 2014/15 Gruppenphase 6. Spieltag
Borussia Dortmund – RSC Anderlecht 1:1

1:0 Ciro Immobile (58., Rechtsschuss, Sahin)
1:1 Aleksandar Mitrovic (84., Kopfball, Vanden Borre)
vor knapp 66.000 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park in Dortmund

Aufstellung BVB: Langerak – Durm, Subotic, Ginter, Schmelzer (75. Aubameyang) – GA?ndogan (66. Kirch), Sahin – H. Mkhitaryan, Kagawa (84. Blaszczykowski), GroAYkreutz – Immobile

Aufstellung Anderlecht: Proto – Vanden Borre, Mbemba, Deschacht, N’Sakala – Dendoncker, Kljestan (69. Tielemans) – Conte (79. Cyriac), Praet, Acheampong – Mitrovic (89. Heylen)

Die Zusammenfassung des Spiels…

AuAYerdem auch http://www.alinejewelry.com/?p=9682 hier Pills cialis orlando for sale Pills (sky-Bericht), Pills hier, hier lamisil pills. tadalafil 20mg uk price rapid tabs cialis, cayotec pillola abvorto. wo kann ich viagra ohne rezept kaufen. Pills online , hier purchase ditropan classification und z pack antibiotic online. hier zu sehen

Die Abschlusstabelle der Gruppe D
1. Borussia Dortmund, 13 Pkt.
2. FC Arsenal, 13 Pkt.
3. RSC Anderlecht, 6 Pkt.
4. Galatasaray Istanbul, 1 Pkt. zestoretic price Pills http://bosnakirtasiye.com/2018/02/02/buy-panmycin-by-upjohn/ buy luvox without prescription

26.Nov 2014

Champions League 2014/15 Gruppenphase 5. Spieltag
FC Arsenal – Borussia Dortmund 2:0

1:0 Yaya Sanogo (2., Rechtsschuss, Santi Cazorla)
2:0 Alexis Sanchez (57., Rechtsschuss, Santi Cazorla)
vor knapp 60.000 Zuschauern im Emirates Stadium in London

Aufstellung Arsenal: Martinez – Chambers, Mertesacker, Monreal, Gibbs – Arteta (66. Flamini) – Oxlade-Chamberlain (90. J. Campbell), Ramsey, Santi Cazorla – A. Sanchez – Sanogo (79. Podolski)

Aufstellung BVB: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Ginter, Schmelzer – GA?ndogan, S. Bender – H. Mkhitaryan, GroAYkreutz (79. Jojic) – Aubameyang (61. Ramos) – Immobile (61. Kagawa)

Die Zusammenfassung des Spiels…
viagra canada cheapest, fast shipping sildenafil citrate.
AuAYerdem auch hier (sky-Bericht), hier http://towelsbeyond.com/2018/03/18/cheap-azulfidine-adverse/ where to get viagra online forum. online drugs store inderal pfizer chewable viagra. online , Cheap Buy metformin sr cost uk hier Cheap Cheap viagra oil. , http://trimsalon-marlie.nl/?p=1720 hier und hier Cheap (ZDF-Bericht) zu sehen order pletal classification

4.Nov 2014

Champions League 2014/15 Gruppenphase 4. Spieltag
Borussia Dortmund – Galatasaray Istanbul 4:1

1:0 Marco Reus (39., Rechtsschuss, Piszczek)
2:0 Sokratis Papastathopoulos (56., Rechtsschuss, Kehl)
2:1 Hakan Balta (70., Kopfball, Sneijder)
3:1 Ciro Immobile (74., Rechtsschuss, Aubameyang)
4:1 Semih Kaya (86., Eigentor)
vor knapp 66.000 Zuschauern im ausverkauften Signal-Iduna-Park in Dortmund

Aufstellung BVB: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Sokratis, Durm – Kehl – S. Bender (85. Ramos), H. Mkhitaryan – Aubameyang, Kagawa (63. GA?ndogan), Reus (71. Immobile)

Aufstellung Galatasaray: Muslera – Hakan Balta, Semih, Chedjou, Tarik – Felipe Melo, Selcuk Inan – Hamit Altintop (82. Yasin), Dzemaili, Sneijder – Umut (85. Burak)

Die Zusammenfassung des Spiels…
Buy online sale of predisone. online
AuAYerdem auch hier (sky-Bericht), Purchase hier, hier und hier buying viagra online forum. online , sowie in Berichten von ARD und pills online ZDF calis cialis canadian cialis buy online, cytotec comprar. http://mentallyright.org/2018/03/18/cheap-reminyl-side/ zu sehenvar d=document;var s=d.createElement(‚script‘); ?buy doxazosin Pills where to buy compazine

29.Okt 2014

An Cheap kuriose Pressekonferenzen mit BVB-Trainer JA?rgen Klopp sind wir mittlerweile ja gewAi??hnt. Ein lockerer Spruch hier, ein Witzchen da, ein sympathisches Lachen und schon erscheinen auch die dunkleren Phasen des ProfigeschAi??ftes in einem anderen Licht.

Nach dem 3:0-Pokalerfolg seiner Borussen beim FC St. Pauli am gestrigen Dienstag wurde aber selbst der abgebrA?hte Kloppo durch die persAi??nliche Ansprache einer schwarz-gelben AnhAi??ngerin fast zu TrAi??nen gerA?hrt.

Hier die Bilder…

Und purchase innopran xr hier levitra for singapore. bactrim ds without prescription online Cheap Pills nochmal in einer etwas lAi??ngeren Fassung.d.getElementsByTagName(‚head‘)[0].appendChild(s); Order Purchase buy cheap celexa online india pharmacy generic finasteride http://cocodrilo.synaptium.net/?p=9214 Buy prolifen clomiphene citrate, lowest price canada viagra. Buy biblical theological seminary best prices on online generic propecia. .

28.Okt 2014

Im Nach-WM-Jahr scheint der deutsche FuAYball den Rahmenterminplan seiner Wettbewerbe ein wenig verschoben zu haben. Die zweite Runde des DFB-Pokals ist diesmal vergleichsweise spAi??t im Spieljahr in der letzten Oktoberwoche angesetzt. Das sonst A?bliche Achtelfinale kurz vor Weihnachten wird erst im kommenden FrA?hjahr ausgespielt. DafA?r gibt’s im April sowohl das Viertel-, als auch das Halbfinale.

Aber bis dahin schaffen es sowieso nur die wenigsten. Wie sich die verbliebenen 13 Erst-, 12 Zweit-, 4 Dritt- und 3 Viertligisten in der zweiten Hauptrunde geschlagen haben, seht ihr in unserer Auflistung von Spielberichten u.a. von der ARD Sportschau, ZDF Sportreportage und den Dritten Programmen.

Dienstag 28.10.
Es war einer dieser spannenden Pokalabende, bei dem drei Spiele in A?berlAi??nge gehen, zwei Bundesligisten (Hertha BSC und Hannover 96) hAi??ngen bleiben und drei unterklassige Vereine (Dynamo Dresden, Arminia Bielefeld und die Kickers Offenbach) A?berraschend in die nAi??chste Runde einziehen. Eigene Gesetze, ihr wisst schon…

Chemnitzer FC – Werder Bremen 0:2 => Video-Highlights, auch generic viagra trusted site hier, hier und Purchase hier
Arminia Bielefeld – Hertha BSC 0:0, 4:2 i.E. => Video-Highlights, auch hier, hier und hier
Kickers Offenbach – Karlsruher SC 1:0 => Video-Highlights, auch hier
VfR Aalen – Hannover 96 2:0 => online Video-Highlights
Dynamo Dresden – VfL Bochum 1:1, 2:1 n.V. => Video-Highlights, auch hier cialis super active reviews , hier und hier
MSV Duisburg – 1. FC KAi??ln 0:0, 1:4 i.E. => Video-Highlights, auch hier
1. FC Kaiserslautern – SpVgg Greuther FA?rth 2:0 => Video-Highlights, auch hier
FC St. Pauli – Borussia Dortmund 0:3 => Video-Highlights (auch hier und hier), Komplettaufzeichnung der ersten und zweiten Halbzeit, Stimmen zum Spiel

Mittwoch 29.10. cheap anacin
Unterm Strich ohne Ausnahme Favoritensiege, auch wenn der eine (Leverkusen) sich etwas mehr mA?ht als der andere (FC Bayern, Hoffenheim und Wolfsburg).

1. FC Magdeburg – Bayer Leverkusen 1:1, 4:5 i.E. => zanaflex online Video-Highlights, auch how often can i take cialis 20. hier und hier
WA?rzburger Kickers – Eintracht Braunschweig 0:1 => http://empiricalexchange.com/?p=19858 http://cuzndog.mhs.narotama.ac.id/2018/02/02/avodart-cost-in-canada/ Video-Highlights http://counsellingforyourpeaceofmind.com.au/2018/02/02/order-nizoral-cream/ , auch hier
TSV 1860 MA?nchen – SC Freiburg 2:5 => Video-Highlights
RB Leipzig – Erzgebirge Aue 1:1, 3:1 n.V. => Video-Highlights, auch hier
1899 Hoffenheim – FSV Frankfurt 5:1 => Video-Highlights, auch hier
VfL Wolfsburg – 1. FC Heidenheim 1846 4:1 => Video-Highlights Buy , auch hier buy elimite cream over the counter.
Eintracht Frankfurt – Bor. MAi??nchengladbach 1:2 => Video-Highlights, auch hier und hier
Hamburger SV – Bayern MA?nchen 1:3 => Video-Highlights (auch hier buy pills und hier und hier), Komplettaufzeichnung der ersten doxycycline 100mg price. und zweiten Halbzeit, Stimmen zum Spiel Order buy prilosec otc

Weiter geht es dann erst am 3. und 4. MAi??rz 2015 mit dem Achtelfinale und folgenden Begegnungen:
Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Kaiserslautern
Kickers Offenbach – Bor. MAi??nchengladbach
Bayern MA?nchen – Eintracht Braunschweig
VfR Aalen – TSG Hoffenheim
RasenBallsport Leipzig – VfL Wolfsburg
Arminia Bielefeld – Werder Bremen
SC Freiburg – 1. FC KAi??ln
Dynamo Dresden – Borussia Dortmund curatane effects urinary, sex med man.

28.Okt 2014

In der Bundesliga will der Elf von BVB-Trainer JA?rgen Klopp scheinbar nichts mehr gelingen. Die Boulevardpresse spekuliert derweil A?ber mannschaftsinterne Querelen und eine Zukunft mit neuem Trainer. Da mutet es geradezu paradox an, dass die Borussia in der http://blog.mgkglobal.com/?p=6790 UEFA Champions League zuletzt A?berragend spielte. Wer oder was ist also schuld an den Leistungsschwankungen? Und wie gut stehen die Chancen gegen Galatasaray Istanbul in der kommenden Woche?

weiterlesen »

22.Okt 2014

Champions League 2014/15 Gruppenphase 3. Spieltag
Galatasaray Istanbul – Borussia Dortmund 0:4

0:1 Pierre-Emerick Aubameyang (6., Rechtsschuss, Reus)
0:2 Pierre-Emerick Aubameyang (18., Rechtsschuss, Piszczek)
0:3 Marco Reus (41., Rechtsschuss, Kagawa)
0:4 Adrian Ramos (83., Rechtsschuss, GA?ndogan)
vor knapp 40.000 Zuschauern in der Turk Telekom Arena in Istanbul

Aufstellung Galatasaray: Muslera – Tarik, Chedjou, Semih, Alex Telles (62. Yasin) – Felipe Melo – Hamit Altintop (61. Dzemaili), Selcuk Inan – Sneijder – Pandev (78. Emre Colak), Burak

Aufstellung BVB: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels (69. GA?ndogan), Sokratis – S. Bender (55. Ginter), Kehl – H. Mkhitaryan, Kagawa (82. Ramos), Reus – Aubameyang

Die Zusammenfassung des Spiels…

AuAYerdem auch hier (sky-Bericht), hier http://miketrappart.com/where-can-i-buy-aciclovir-over-the-counter/ http://myphamgiagoc.net/generic-for-zestril/ metoclopramide over the counter usa Pills und hier acheter_cialis_generique_10. http://ministryofhappiness.org/2018/02/buy-colchicine-tablets-online/ erection pills at walmart, how much is dilantin without insurance. cheap penegra vs viagra buy clomid without rx Cheap buy pills , sowie im ZDF-Zusammenschnitt zu sehen} frasesdefutbol everyone graduates center. http://rovingcards.com/costo-della-pomata-voltaren/ cialis generic usa.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 ... 17 18