Willkommen auf » Auslosung Achtelfinale CL und Sechzehntelfinale EL 2014/15
15. Dez 2014

Auslosung Achtelfinale CL und Sechzehntelfinale EL 2014/15

Nach dem Weltmeistertitel vom Sommer findet die deutsche Dominanz im internationalen FuAYball auch auf Vereinsebene ihre Fortsetzung. Zum zweiten Mal nach der Saison 2013/2014 haben alle vier deutschen Vertreter die Gruppenphase der Champions League A?berstanden und den Einzug ins Achtelfinale feiern kAi??nnen.

Erneut haben der FC Bayern und Borussia Dortmund als Gruppenerste, sowie der FC Schalke und Bayer Leverkusen als Zweitplatzierte die Bundesliga auf europAi??ischer BA?hne in der ersten Halbserie anstAi??ndig vertreten. Die Begegnungen der ersten, nun folgenden KO-Runde wurden heute ausgelost.

Champions League Achtelfinale 2014/15

online

FC Schalke 04 – Real Madrid
Juventus Turin – Purchase purchase emsam coupon Purchase cheap apcalis tablets http://comproyrento.com.mx/2018/02/01/buy-shallaki-online/ buy jumex online Borussia Dortmund
Bayer 04 Leverkusen – Atletico Madrid
Schachtar Donezk – http://ayurguna.com/cat-costa-lamisil-pastile/ FC Bayern MA?nchen
Paris St. Germain – FC Chelsea
Manchester City – FC Barcelona
FC Arsenal – AS Monaco
FC Basel – FC Porto

uefa champions league photo

UEFA Champions League. Bild von [puamelia]

Traumlos, kAi??nnte man beim FC Schalke eigentlich sagen. Diese EinschAi??tzung greift aber natA?rlich wie fast immer zu kurz. Denn die arg begrenzten Chancen auf ein Weiterkommen gegen Titelverteidiger Real Madrid wird man auch in Gelsenkirchen realistisch einzuschAi??tzen wissen. Die Schalker werden sich obendrein noch schmerzhaft an das Achtelfinale der Vorsaison erinnern, als sie von den KAi??niglichen mit 1:6 im Hinspiel und 1:3 im RA?ckspiel vorgefA?hrt wurden.

Die schwarz-gelben Nachbarn aus dem Ruhrgebiet bekommen es ebenfalls mit einem groAYen Namen zu tun. Borussia Dortmund trifft auf den italienischen Meister Juventus Turin und weckt Erinnerungen an groAYe Duelle der 90er (u.a. die UEFA-Pokal Endspiele 1993 und natA?rlich das Champions League Finale 1997). Eine allzu ausfA?hrliche EinschAi??tzung des Status Quo erspare ich mir an dieser Stelle besser und verkA?rze es auf die These: Ein BVB in Champions League Form hat alle Chancen auf ein Duell auf AugenhAi??he und folglich einen greifbar nahen Viertelfinaleinzug, ein BVB in Bundesligaform ist chancenlos.

Bayer Leverkusen darf sich mit dem Vorjahresfinalisten und spanischen Meister Atletico Madrid messen. Mit seiner beschwingt direkten Spielweise vom Saisonstart kAi??nnte sich das Team von Roger Schmidt hier durchaus Chancen auf einen Erfolg ausrechnen. Es bleibt einfach abzuwarten, wie KieAYling, Castro und Co. so aus der Winterpause kommen. Bayer-GeschAi??ftsfA?hrer Michael Schade stapelt tief order ditropan dose : ai??zIn dieser Phase des Wettbewerbs gibt es nur schwere oder ganz schwere Gegner und AtlAi??tico ist einer aus der Kategorie ganz schwer. Wir sind sicher der AuAYenseiter, aber wenn wir zwei gute Tage erwischen, haben wir eine Chanceai???.

Last but not least, der FC Bayern MA?nchen und der FK Schachtar Donezk. Der ukrainische Meister klingt nach dem vermeintlich leichten Los und dA?rfte im direkten Vergleich auch tatsAi??chlich einer der schwAi??cheren Gruppenzweiten sein. SpaziergAi??nge gibt es aber auf europAi??ischem Niveau nicht mehr. Bei Guardiola mache ich mir um die Einstellung im Grunde auch keine Sorgen. Die Stolpergefahr ist somit gering. Dennoch meint FCB-Vorstand Andreas Jung: ai??zMan darf diese Mannschaft auf keinen Fall unterschAi??tzen. Sie haben mit Luiz Adriano den besten TorschA?tzen der Champions League in ihren Reihen und dazu ein paar weitere Brasilianerai???.

Gespielt wird am 17./18. bzw. 24./25. Februar (Hinspiele) und 10./11. bzw. 17./18. MAi??rz (RA?ckspiele). Das ZDF A?bertrAi??gt im FreeTV, auf zdfsport.de und A?ber Zattoo wie gehabt immer Mittwochs.
18.02. 20:45 Schalke ai??i?? Real
25.02. 20:45 Leverkusen – Atletico
11.03. 20:45 Bayern – Donezk
18.03. 20:45 BVB – Juventus

Europa League Zwischenrunde 2014/15

Auch im zweiten Europapokalwettbewerb sind beide Bundesligisten noch im Spiel. Von LosglA?ck kann diesmal allerdings keiner der beiden sprechen. Es warten richtige Knochen.

when did glucophage go generic metoclopramide no prescription VfL Wolfsburg – Sporting Lissabon
FC Sevilla – Borussia MAi??nchengladbach

europa league photo

online UEFA Europa League. Bild von twicepix

Nennen wir es mal eine spannende Aufgabe fA?r den VfL Wolfsburg. Die Jungs von Dieter Hecking haben den Champions League Absteiger aus der Schalke-Gruppe Sporting Lissabon zugelost bekommen. Einen Favoriten kann ich bei dieser Paarung beim besten Willen nicht ausmachen. Nominell kann der VfL gut mithalten, zumal im Winter sicher wieder ein oder zwei NeuzugAi??nge den Kader ergAi??nzen werden. Der Pills Wolfsburger Trainer A?berrascht: ai??zSporting Lissbaon war mein Wunschgegner. Sportlich ist es ein machbares und attraktives Los, man kennt die Mannschaft aus den Duellen mit Schalke aus der Champions League. Zudem ist es eine schAi??ne Reise fA?r unsere Fans, Lissabon ist eine tolle Stadtai???.

Auch Borussia MAi??nchengladbach kann zumindest nicht A?ber das Renommee seines Gegners klagen. Der FC Sevilla geht als Euro League Titelverteidiger mit hohen AnsprA?chen und einer Favoritenrolle ins Rennen. An guten Tagen hAi??lt Gladbach auch auf europAi??ischem Niveau durchaus mit. In zwei Spielen wird es aber wohl sehr eng werden. Borussia-Verteidiger Alvaro Dominguez schAi??tzt ein: ai??zDas ist ein hartes Los. Sevilla ist meiner Ansicht nach die stAi??rkste Mannschaft im Wettbewerb. Sie haben sehr gute Spieler und sind sehr erfahren im Europapokalai???.

Gespielt wird am 19. und 26. Februar. Im FreeTV A?bertrAi??gt Kabel1, einen Livestream gibt’s auf ran.de
19.02. 21:05 Sevilla – Gladbach
26.02. 21:05 Sporting – Wolfsburg} else {


Einen Kommentar schreiben