Willkommen auf » RA?ckspiel gegen Galatasaray a�� wie stark ist Dortmund noch?
28. Okt 2014

RA?ckspiel gegen Galatasaray a�� wie stark ist Dortmund noch?

In der Bundesliga will der Elf von BVB-Trainer JA?rgen Klopp scheinbar nichts mehr gelingen. Die Boulevardpresse spekuliert derweil A?ber mannschaftsinterne Querelen und eine Zukunft mit neuem Trainer. Da mutet es geradezu paradox an, dass die Borussia in der http://blog.mgkglobal.com/?p=6790 UEFA Champions League zuletzt A?berragend spielte. Wer oder was ist also schuld an den Leistungsschwankungen? Und wie gut stehen die Chancen gegen Galatasaray Istanbul in der kommenden Woche?

Drei Spiele a�� drei klare Siege. In der Champions League wird der BVB seiner Favoritenrolle nach wie vor gerecht. Im Spiel gegen Galatasaray Istanbul entschied das Team in der 41. Minute das Spiel fA?r sich. Aus etwa 25 Metern Entfernung schoss Marco Reus, dem seine Verletzungen offensichtlich nicht mehr in den Knochen stecken, aus rund 25 Metern den Ball in das Tor des Galatasaray-TorhA?ters Fernando Muslera. Nach diesem 3:0 hatte keiner im Stadion noch Zweifel daran, wer hier als Sieger der Partie (Endstand 4:0) hervorgehen wA?rde. Mit einem derart hohen Sieg stehen die Chancen, nach dem RA?ckspiel am 04.11. in die nA�chste Runde des wichtigsten Wettbewerbs fA?r europA�ische FuAYball-Vereinsmannschaften zu kommen, eigentlich sehr gut. Allerdings kA�nnte das Leistungstief in der Bundesliga dem Team einen Strich durch die Rechnung machen. Wer auf Seiten wie order aristocort dosage www.digibet.com in den Tagen vor dem Spiel eine Wette platziert, wird vermutlich feststellen, dass die Quoten nicht so eindeutig ausfallen, wie man meinen kA�nnte.

Woher nimmt der BVB jetzt seine Motivation?
Die Krise und die schlechte Presse gehen auch an dem erfolgsverwA�hnten Trainer JA?rgen Klopp nicht spurlos vorbei. Trotzdem versprA?ht er auf Pressekonferenzen und im Vorfeld der Spiele noch immer einen ungebrochenen Kampfgeist. Nach der 0:1-Niederlage gegen Hannover 96 verschwand er allerdings direkt in die Kabine und machte einen ungewA�hnlich zerknirschten Eindruck. SpA�ter stand er dennoch Rede und Antwort und stellte sich der Kritik. Er weiAY, dass die Pleitenserie sich nicht endlos fortsetzen wird, und dass ein Sieg in der Champions League auch die InitialzA?ndung fA?r einen Stimmungswechsel sein kann. Das bleibt nur zu hoffen.} Cheap Purchase online


Einen Kommentar schreiben