Willkommen auf » Ein heiAYer Herbst 2014 in Europas KA�nigsklasse
2. Okt 2014

Ein heiAYer Herbst 2014 in Europas KA�nigsklasse

Die Tage werden kA?rzer, die NA�chte kA�lter, der Herbst ist da. Doch die Melancholie der FuAYballfans hA�lt sich in Grenzen, denn die Champions League Saison 2014/2015 startet gerade so richtig durch. In den vergangenen beiden Tagen haben wir den zweiten Spieltag der europA�ischen KA�nigsklasse erfolgreich hinter uns gebracht und dabei drei deutsche Siege und ein Unentschieden eingefahren. Order herbst photoInnerhalb des nA�chsten Monats stehen fA?r unsere vier Bundesligavertreter zwei weitere internationale Wochen auf dem Plan.

Es geht also Schlag auf Schlag und ehe man sich versieht, ist die Gruppenphase und somit fA?r die HA�lfte der Teilnehmer auch der Wettbewerb schon wieder vorA?ber. Die Oktober- und Novemberwochen sollte der geneigte FuAYballfan also besser genieAYen. FA?r die Tipp- und Wettfreunde am heimischen Rechner gilt es im Vorfeld fA?r insgesamt 16 Partien pro Spieltag eine Menge zu durchdenken und vorzubereiten. Bei dieser Anzahl von Spielen bieten sich so einige spannende wettdeals mit A?berraschenden Quoten, Neukundenboni und Gratiswetten. Ob Einzelspiel, Kombiwette oder Gruppensieger, der Nutzer hat die Qual der Wahl. Mit der ein oder anderen Kombination lA�sst sich mitunter auch noch ein lukrativer Bonus abgreifen. Ziehen wir mal ein erstes sportliches Zwischenfazit der bisherigen Auftritte der deutschen Mannschaften.

Cheap online lincocin for sale buy flagyl 500mg online Bayer Leverkusen hat in der ausgeglichenen und hochspannenden Gruppe C seine liebe MA?he und steht nach einem 0:1 gegen Monaco und einem 3:1 gegen Benfica Lissabon auf dem dritten Platz. Am 22. Oktober und 4. November sollte jeweils gegen den FC Zenit St. Petersburg (aktuell Gruppenerster) gepunktet werden, sonst geht Bayer hier unter.

Einen gA�nzlich anderen Verlauf nahm die europA�ische Saison bisher fA?r Borussia Dortmund tigerfil 100 mg . Der BVB fA?hrt Gruppe D mit sechs Punkten aus zwei Spielen (2:0 gegen Arsenal und 3:0 gegen Anderlecht) als Spitzenreiter an. Es folgt nun das Hin- und RA?ckspiel gegen Galatasaray Istanbul, bei dem vier bis sechs Punkte das Ziel sein sollten.

Der FC Bayern MA?nchen musste sich ungewohnt minimalistisch mit zwei 1:0-Siegen gegen Manchester City und ZSKA Moskau zufrieden geben. Das Zwischenergebnis ist trotzdem der erwartete Rang 1 in Gruppe E. Am 21. Oktober und 5. November trifft der deutsche Meister nun auf Italiens Vorjahreszweiten AS Rom. Vielleicht findet die 1:0-Serie ja ihre Fortsetzung.

Durchwachsene Leistungen hat der FC Schalke in Gruppe G gezeigt. Einem A?berzeugenden 1:1 gegen den favorisierten FC Chelsea folgte ein maues 1:1 gegen Underdog NK Maribor. Aktuell springt der zweite Gruppenplatz heraus, der zum Einzug ins Achtelfinale reichen wA?rde. Auf dem Programm stehen nun aber erst einmal die beiden Spiele gegen Sporting Lissabon, in denen sich die KA�nigsblauen ihre annehmbare Ausgangssituation noch gehA�rig versauen kA�nnten.

Nach der Buy Auslosung der Gruppen buy grifulvin im August habe ich allen vier deutschen Mannschaften recht gute Chancen auf einen Achtelfinaleinzug eingerA�umt. Und tatsA�chlich haben sich die Bundesligisten bisher akzeptabel prA�sentiert und die nA�tigen Punkte fA?r die Liga in der UEFA-FA?nfjahreswertung eingefahren. Ein A?berwintern im Wettbewerb ist fA?r alle drin. Notfalls kann und muss man sich mit Platz 3 und einem „Abstieg“ in die Europa League trA�sten.

In jedem Fall dA?rfen wir uns in den kommenden Wochen noch auf reichlich spannende Abende mit europA�ischem SpitzenfuAYball unter deutscher Beteiligung freuen. Im FreeTV A?bertrA�gt das ZDF die Partien Galatasaray gegen Dortmund am 22.10. und FC Bayern gegen Rom am 5.11. FA?r die verbleibenden beiden Spieltage fA?nf und sechs gibt es vom Sender noch keine AnkA?ndigungen.}


Einen Kommentar schreiben