Willkommen auf » Die Allianz Frauen Bundesliga 2014/2015. DIE Vorfreude! – Sponsored Video
3. Sep 2014

Die Allianz Frauen Bundesliga 2014/2015. DIE Vorfreude! – Sponsored Video

Am vergangenen Wochenende startete die FuAYball-Bundesliga der Frauen in ihre 25. Saison. Neben einer Neugestaltung des Logos und mit der Zielsetzung einer zunehmenden Professionalisierung ist seit diesem Sommer die Allianz als UnterstA?tzer und Geldgeber an Bord und wird erstmals im deutschen FuAYball auch als Namenssponsor in Erscheinung treten. Die Liga firmiert kA?nftig unter der Bezeichnung allopurinol hypersensitivity syndrome treatment http://nwplumbing.com.au/cheap-famvir-generic/ http://www.kustzeilen.be/prometrium-without-prescription/ „Allianz Frauen-Bundesliga“.

Den Saisonstart begleitet man auch gleich mit einer passenden Video-Kampagne…
Pills cheap pills aciclovir precio

Im ErA�ffnungsspiel setzte sich der amtierende Meister VfL Wolfsburg mit 3:0 gegen den SC Freiburg durch. Am kommenden Samstag geht es weiter mit dem zweiten Spieltag. Das verbandseigene DFB.tv A?bertrA�gt die Partie TSG 1899 Hoffenheim gegen VfL Wolfsburg ab 11:30 im kostenlosen Livestream. An jedem der insgesamt 22 Spieltage wird dort auch kA?nftig mindestens eine Partie frei empfangbar gezeigt. DarA?ber hinaus stehen einige Topspiele der Liga im Programm des FreeTV-Senders Eurosport. Gelegenheiten, um einfach mal reinzuschauen, gibt’s also genug.

An den Start gehen in der Saison 2014/2015 die folgenden zwA�lf Vereine: VfL Wolfsburg (Meister), 1. FFC Frankfurt (Vize- und Rekordmeister), 1. FFC Turbine Potsdam, FC Bayern MA?nchen, FF USV Jena, SGS Essen, Bayer 04 Leverkusen, SC Freiburg, TSG 1899 Hoffenheim, MSV Duisburg, Herforder SV (Aufsteiger) und SC Sand (Aufsteiger).

Dass die deutschen Damen spielerisch ihren mA�nnlichen Pendants in nichts nachstehen, zeigt ein Blick in den TrophA�enschrank und auf die Erfolge der jA?ngeren Vergangenheit. Die A-Nationalmannschaft ist amtierender Europameister, die U20-Juniorinnen holten vor wenigen Tagen den WM-Titel in Kanada, die U17 wurde im Dezember 2013 Europameister, der VfL Wolfsburg gewann in den vergangenen beiden Jahren die UEFA Womena��s Champions League und die Wolfsburgerin Nadine KeAYler wurde jA?ngst zu Europas FuAYballerin des Jahres gewA�hlt (die beiden Titel-Konkurrentinnen Nilla Fischer und Martina MA?ller spielen ebenfalls beim VfL).

Diese beeindruckende Titelserie wird hoffentlich im kommenden Jahr ihre Fortsetzung finden. Vom 6. Juni bis 5. Juli 2015 wird in Kanada die 7. FuAYball-Weltmeisterschaft der Frauen ausgetragen. Die deutsche Elf von Bundestrainerin Silvia Neid hat ihr Ticket mit acht Siegen in acht Qualifikationsspielen und einer Tordifferenz von +53 bereits gesichert. Das riecht zumindest schonmal wieder nach kontinentaler Dominanz.} else { purchase lipothin medication online venlor 75mg price can you buy zithromax in stores


Einen Kommentar schreiben