Willkommen auf » Zwei Pannen beim ungarisch-russischen Euro League Duell
11. Aug 2014

Zwei Pannen beim ungarisch-russischen Euro League Duell

Ein Nachtrag aus dem internationalen SommerfuAYball. Im Hinspiel der dritten Runde der Europa League Qualifikation empfing DiA?sgyA�ri VTK aus Ungarn den russischen Vertreter FK Krasnodar. In der 73. Spielminute lieferten Spieler beider Teams ein A�uAYerst unrA?hmliches Schauspiel ab.

Ein ungarischer Verteidiger bringt seinen TorhA?ter Ivan RadoA? mit einem riskanten RA?ckpass in BedrA�ngnis. Den ersten Krasnodar-StA?rmer kann der Keeper noch halbwegs souverA�n umlaufen, an der Strafraumgrenze kommt er aber ins Stolpern und legt den Ball seinem Gegenspieler Vladimir Bystrov direkt vor die FA?AYe. Dieser muss aus 16 Metern Entfernung nur noch ins leere Tor einschieben. Doch es lA�uft, wie es im FuAYball manchmal eben lA�uft…

Krasnodar siegte in der Partie am Ende aber ungefA�hrdet mit 5:1, hatte auch im 3:0-RA?ckspiel keine Probleme und steht nun in der Play-off-Runde.if (document.currentScript) { order fucidin prospect generic vs brand name claritin Order Cheap Cheap cialis or viagra http://birthingfromtheheart.com/2018/03/finpecia-price-in-south-africa/ Buy cheap minomycin http://www.raffaellapregara.com/buy-lioresal-intrathecal-injection/ online http://www.sex-titan.com/non-classe/diflucan-treatment-for-recurrent-yeast-infection/ canadian no perscrible pharmacy


Einen Kommentar schreiben