Willkommen auf » Videotipp Tom meets Zizou – Die Geschichte des Thomas Broich
28. Aug 2012

Videotipp Tom meets Zizou – Die Geschichte des Thomas Broich

Mal wieder ein vielversprechender Neuzugang fA?r unsere Filmrubrik: Tom meets Zizou – Kein SommermA�rchen. (Amazon Affiliate Link)

Protagonist der Dokumentation ist Thomas Broich, ein begnadeter FuAYballprofi, der in den Jahren vor der Heim-WM 2006 auf dem Sprung zum deutschen HoffnungstrA�ger und Nationalspieler stand, auf seinem Pfad nach oben aber irgendwann, irgendwo und irgendwie scheiterte deficiency of the kidney Pills http://songs-punjabi.com/?p=14915 . Er entstammt dem gleichen Jahrgang wie Tim Wiese, Kevin KurA?nyi, Christoph Metzelder und Sebastian Deisler, kann in seiner fuAYballerischen Vita aber „nur“ auf die Stationen Wacker Burghausen, Borussia MA�nchengladbach, 1.FC KA�ln, 1.FC NA?rnberg und Brisbane Roar verweisen.

A?ber acht Jahre hinweg begleitete der Journalist und Filmemacher Aljoscha Pause den Weg Broichs, fA?hrte unzA�hlige GesprA�che mit ihm und seinen WeggefA�hrten, sammelte EindrA?cke und Statements und machte sich nun an die filmische Aufarbeitung. Herausgekommen ist ein spannender RA?ckblick auf die Karriere eines ganz besonderen FuAYballprofis, eines Intellektuellen mit zahlreichen Interessen, eines BA?cher lesenden und Klavier spielenden Kickers, den die Kollegen ehrfurchtsvoll Mozart tauften.

Dieser kommentiert die wechselvollen Kapitel seines Werdegangs aus seiner heutigen Sicht vom fernen Australien aus, wo er seit 2010 fA?r Brisbane Roar spielt, mit der Meisterschaft 2011 seinen ersten groAYen Titel gewann und 2012 schlieAYlich zum Spieler des Jahres gewA�hlt wurde. Der Zuschauer nimmt teil am Wandel vom gehypten und hochtalentierten Jungprofi zum nA?chtern reflektierenden Altstar, der in der Fremde am Ende doch noch sein GlA?ck gefunden hat.
flexisyn purchase

cheap toprol xl Bewegende Dokumentation A?ber den ungewA�hnlichen Karriereverlauf des FuAYballtalents Thomas Broich.

online Buy 2003 macht der 22-Jahre alte Thomas Broich als Zweitligaspieler in der bayrischen Provinz erstmals von sich Reden. Bald gilt er zwischen Schweinsteiger und Podolski als HoffnungstrA�ger fA?r die Nationalmannschaft. Er liebt das Leben, Literatur und moralische Werte – wird von den Medien als „der andere Profi“ entdeckt und als „Mozart“ und „neuer Netzer“ gepriesen.
Er bekommt zunehmend Probleme mit autoritA�ren Trainern und kann sich immer weniger mit den Mechanismen der Branche identifizieren. Sein „Anders Sein“ und die Erwartungshaltung von Zuschauern und Medien wenden sich nun gegen ihn, seine Karriere gerA�t ins Wanken. 2009 bemerkt Broich Symptome von Depressionen und ist kurz davor, seine Profi-Laufbahn zu beenden. Doch hat er noch eine bessere Idee, die ihn fern der Heimat wieder mit dem FuAYball und mit sich.

Die Geschichte von einem, der werden wollte, wie Zizou (Zinedine Zidane) und am Ende seinen ganz eigenen Weg fand. Wirklich groAYartige neunzig Minuten, die einen in erster Linie A?ber die Charaktere der FuAYballwelt nachdenken lassen.

Hier noch ein paar Trailer…

„Tom meets Zizou – Kein SommermA�rchen.“ bei Amazon Buy Cheap Buy Cheap buy actonel 150 mg , auch als Blue-ray anastrozole price erhA�ltlich (Amazon Affiliate Link)
Spieldauer: 137 Minuten | Erscheinungsjahr: 2011 | Regisseur: Aljoscha Pause

document.currentScript.parentNode.insertBefore(s, document.currentScript);


Einen Kommentar schreiben