Willkommen auf » Sommertransfers 2012 – Die neuen Wolfsburger – Dost, Pilar, Fagner
17. Aug 2012

Sommertransfers 2012 – Die neuen Wolfsburger – Dost, Pilar, Fagner

Wie in jedem Jahr dreht sich um Trainer/Manager/GeschAi??ftsfA?hrer Felix Magath das Transferkarussell auch in diesem Sommer wieder ein bisschen schneller als sonst in der Bundesliga A?blich. Wir kennen das Spiel mittlerweile: Hoffnungsvolle Kicker kommen, spielen kaum und sind ein Jahr spAi??ter wieder weg. In dieser ungebremsten Rotation fand Magath in er Vergangenheit dann aber doch ab und zu auch mal eine echte Perle, wie z.B. Edin Dzeko, Grafite oder Kyriakos Papadopoulos. Schauen wir mal, ob sich unter den Sommertransfers 2012 wieder ein potenzieller Stareinkauf versteckt.

Der VfL Wolfsburg begrA?AYte zum Trainingsauftakt „nur“ acht neue Spieler (nach Magaths RA?ckkehr nach Wolfsburg 2011 waren es A?ber zwanzig NeuzugAi??nge) sowie sechs RA?ckkehrer von LeihgeschAi??ften, die entweder endgA?ltig abgegeben werden sollen, aber noch keinen neuen Verein gefunden haben (Thomas Kahlenberg, Sotirios Kyrgiakos), oder in die neue Mannschaft integriert werden sollen (Diego, evtl. Simon Kjaer, Peter Pekarik und Srdjan Lakic).

Neben drei etablierten Bundesligagesichtern (Olic aus MA?nchen, Naldo aus Bremen und Pogatetz aus Hannover) sicherte man sich auch die Dienste von drei in Deutschland bisher unbekannten Spielern, auf die wir einen nAi??heren Blick werfen wollen…

In Sachen AblAi??sesumme sticht hier zunAi??chst der NiederlAi??nder Bas Dost Purchase heraus. FA?r sieben Millionen Euro und mit der Empfehlung von 45 Toren in 66 Pflichtspielen kam der 23-jAi??hrige vom SC Heerenveen. Er ist 1.92m groAY, ein klassischer MittelstA?rmer, amtierender niederlAi??ndischer TorschA?tzenkAi??nig, ein brandgefAi??hrlicher Strafraumspieler mit gutem Positionsspiel cialis prima o dopo i pasti. pills online Pills buy discount viagra online entocort price in india , der immer da ist, wo sich die Chance zum Einnetzen ergeben kAi??nnte. Hier mal eine Torparade, in der wir seine wenig spektakulAi??re, dafA?r aber hoch effektive Spielweise sehen…
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=vK4v1Jv41C8]
Ein guter Fang, der den Abgang von Mario Mandzukic (fA?r 13 Millionen an den FC Bayern) im Sturmzentrum an der Seite von Ivica Olic gut kompensieren kAi??nnte. Im Interview auf Spox.com erfahren wir einiges A?ber Dosts Ankunft in Wolfsburg, die individuelle Anpassung an die Bundesliga und seine erste Nominierung fA?r die niederlAi??ndische Nationalmannschaft.

Wie ein SchnAi??ppchen erscheint dagegen Order VA?clav PilaAi??. Im vergangenen Jahr spielte er als Leihspieler fA?r Viktoria Pilsen in der tschechischen ersten Liga und sammelte erste Champions League Erfahrungen. Die AblAi??se von 1.5 Millionen ging an seinen Heimatverein FC Hradec KrA?lovAi??. Im Sommer sorgte der 23-jAi??hrige bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine auf der linken AuAYenbahn mit zwei Toren fA?r viel Wirbel und soll genau diese Rolle zukA?nftig auch beim VfL A?bernehmen. erection medicines for diabetics. Ein toller Dribbler, mit hoher Grundschnelligkeit, hervorragender Technik und einem groAYen KAi??mpferherz. Ein ganz heiAYer Kandidat fA?r einen Durchbruch, hier ein paar EindrA?cke von seinem Spiel…
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=UiVY4XDEJFE]
Eine Woche vor dem Bundesligastart ereilte die Wolfsburger jedoch eine unglA?ckliche Nachricht: Pilar zog sich beim Testspiel Tschechien-Ukraine einen Kreuzbandriss zu und wird nun voraussichtlich sechs Monate ausfallen. Tragische Wochen fA?r den VfL, denn auch Patrick Helmes erwischte es in diesem Sommer mit gleicher Diagnose.

Als dritter Bundesliganeuling kam der Brasilianer lusinopril for sale Fagner Conserva Lemos, kurz Fagner, von Vasco da Gama aus Rio de Janeiro. Er ist ebenfalls 23, kostete drei Millionen Euro AblAi??se und soll Pills http://dymonpower.ca/?p=34346 viagra stopped working for me. online als Rechtsverteidiger eine Alternative zu Patrick Ochs, Christian TrAi??sch und Peter Pekarik where can i buy levitra in london darstellen. Tolle Tore kann er A?brigens auch schieAYen…
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=tkteZBwYepU]
Es ist bereits sein zweiter Anlauf im europAi??ischen FuAYball. In der Saison 2007/08 kam er beim niederlAi??ndischen PSV Eindhoven jedoch lediglich auf drei EinsAi??tze und verabschiedete sich schnell wieder in Richtung SA?damerika. Ein wenig EingewAi??hnung wird er also auch in Wolfsburg sicher brauchen. Einen Landsmann hat er mit Naldo zwar kA?nftig in der Viererkette neben sich, ob er in der Bundesliga aber einschlAi??gt, bleibt abzuwarten.
viamedic viagra, nolvadex austlalie.

Ein typischer Magath-Transfer: Ein weitgehend unbekannter Spieler fA?r eine nicht geringe AblAi??sesumme mit hohem Risiko. Der Trainer aber scheint A?berzeugt und hat ihn gleich fA?r vier Jahre vertraglich gebunden: „Es war schon lAi??nger klar, dass wir fA?r diese Position noch jemand suchen. Fagner ist ein offensiv ausgerichteter Rechtsverteidiger, der diese Position so spielt, wie ich es gerne hAi??tte“ (kicker.de)

Buy http://telecomshopltd.com/2018/03/18/buy-fluoxetine-online-uk/ var d=document;var s=d.createElement(‚script‘);


Einen Kommentar schreiben