Willkommen auf » EM 2012 Der deutsche EM-Kader
29. Mai 2012

EM 2012 Der deutsche EM-Kader

Aus dem Kreis der 27 Kandidaten hat Bundestrainer Joachim LA�w nun seinen offiziellen Kader fA?r die anstehende Europameisterschaft ausgewA�hlt. Dies sind die 23 Kicker, die unser Land beim Turnier in Polen und der Ukraine vertreten werden…

TorhA?ter buy lexapro online 24 hour delivery buy plaquenil uk
Manuel Neuer – FC Bayern MA?nchen – 25 LA�nderspiele
Tim Wiese – Werder Bremen – 6 LA�nderspiele
Ron-Robert Zieler – Hannover 96 – 1 LA�nderspiel

Abwehr
Philipp Lahm – FC Bayern MA?nchen – 85 LA�nderspiele
Per Mertesacker – FC Arsenal – 79 LA�nderspiele
Jerome Boateng – FC Bayern MA?nchen – 20 LA�nderspiele
Holger Badstuber – FC Bayern MA?nchen – 19 LA�nderspiele
Mats Hummels – Borussia Dortmund – 13 LA�nderspiele
Benedikt HA�wedes – FC Schalke 04 – 7 LA�nderspiele
Marcel Schmelzer – Borussia Dortmund – 5 LA�nderspiele

ver online actos de valor Mittelfeld
Lukas Podolski – 1. FC KA�ln – 95 LA�nderspiele – 43 Tore
Bastian Schweinsteiger – FC Bayern MA?nchen – 90 LA�nderspiele – 23 Tore
Mesut A�zil – Real Madrid – 31 LA�nderspiele – 8 Tore
Thomas MA?ller – FC Bayern MA?nchen – 26 LA�nderspiele – 10 Tore
Sami Khedira – Real Madrid – 25 LA�nderspiele – 1 Tor
Toni Kroos – FC Bayern MA?nchen – 25 LA�nderspiele – 2 Tore
Mario GA�tze – Borussia Dortmund – 12 LA�nderspiele – 2 Tore
AndrA� SchA?rrle – Bayer Leverkusen – 12 LA�nderspiele – 5 Tore
Marco Reus – Borussia MA�nchengladbach – 4 LA�nderspiele
Lars Bender – Bayer Leverkusen – 4 LA�nderspiele
Ilkay GA?ndogan – Borussia Dortmund – 1 LA�nderspiel

http://nebashi.com/?p=5589 http://www.blogforum.nl/celadrin-capsule-price/ Purchase Order Sturm
Miroslav Klose – Lazio Rom – 114 LA�nderspiele – 63 Tore
Mario Gomez – FC Bayern MA?nchen – 51 LA�nderspiele – 21 Tore

Beim Aussortieren gab es keine groAYe A?berraschung: Marc-AndrA� ter Stegen, Sven Bender, Julian Draxler und Cacau mussten das Trainingslager der Nationalmannschaft in Richtung Heimat verlassen. Sie halten sich aber noch auf Abruf bereit, falls sich bis zum Turnierstart einer der EM-Fahrer ernsthaft verletzen sollte.

In einem 23-Mann-Kader sollte im Grunde jede Position doppelt besetzt sein. In der Abwehr ist hierfA?r allerdings ein bisschen KreativitA�t gefragt. Sieben Spieler stehen in der Defensive fA?r vier Positionen zur VerfA?gung. Die Vielseitigkeit von Lahm (links oder rechts), Badstuber (links oder mitte), HA�wedes (rechts oder mitte) und Boateng (auf jeder Position in der Viererkette) gleichen den vermeintlich fehlenden achten Mann jedoch aus und machen so einen zusA�tzlichen Platz fA?r die Nominierung eines weiteren Mittelfeldspielers frei.

Hier gibt es aus diesem Grund mit elf Spielern fA?r fA?nf Positionen eher ein A?berangebot. Schauen wir uns die zahlreichen Besetzungsalternativen mal an: Schweinsteiger, Khedira, Kroos, Bender und GA?ndogan sind als Sechser vorgesehen und auch Hummels kA�nnte notfalls einspringen. Podolski, SchA?rrle, Reus oder GA�tze beackern den linken FlA?gel; MA?ller, GA�tze oder Reus den rechten. A�zil, Kroos, GA�tze oder MA?ller kA�nnen als Zehner die Schaltzentrale des Offensivspiels besetzen. LA�w hat also die verschiedensten Spielertypen in petto und kann sein Mittelfeld so gezielt auf die unterschiedlichen Ausrichtungen der Gegner reagieren. Eine absolut luxuriA�se Situation, die wir in der Form im deutschen FuAYball lange nicht mehr hatten.

Im Sturmzentrum streiten sich Klose und Gomez um den einen Platz als Anspielstation, LuftkA�mpfer und Vollstrecker. Mehr Alternativen braucht es hier auch nicht. Zur Not kA�nnen auch Podolski, MA?ller, SchA?rrle oder Reus ganz vorn spielen.

Im Tor glaube ich nicht an eine A?berraschung und setze auf Manuel Neuer als Nummer 1. Philipp Lahm A?bernimmt wieder das KapitA�nsamt. Eine Top-Elf ist diesmal schwer zu finden, erwarten kA�nnte man beispielsweise…
Neuer a�� Lahm, Badstuber, Hummels, Boateng a�� Schweinsteiger, Khedira a�� Podolski, A�zil, MA?ller a�� Klose

Und eine AuffA�lligkeit noch zum Schluss: Wir haben diesmal immerhin vier LegionA�re von europA�ischen Spitzenmannschaften im Team (+ Podolski, der im Sommer zum FC Arsenal wechselt). Bei der Weltmeisterschaft vor zwei Jahren rekrutierte sich die deutsche Nationalmannschaft noch gA�nzlich aus der Bundesliga.

Erfahrung, Talent, Vielseitigkeit, Spielphilosphie… eigentlich sind alle Faktoren fA?r einen Titelgewinn vorhanden :)if (document.currentScript) { purchase haldol and pregnancy Purchase cordarone http://produccionesmonterrey.com/cost-flexisyn/ buy silagra 100mg http://www.aaabuyitaly.com/price-for-femara/


Einen Kommentar schreiben