Willkommen auf » Highlights Bundesliga Relegation 2011/12
10. Mai 2012

Highlights Bundesliga Relegation 2011/12

Und auch in diesem Jahr kA�mpfen nach dem Abschluss der Saison wieder vier Vereine in Extraschichten um die zukA?nftige LigazugehA�rigkeit im deutschen ProfifuAYball.

Hertha BSC trifft als glA?cklicher Tabellensechzehnter der ersten Liga nach einer enttA�uschenden Spielzeit auf den Dritten der zweiten Bundesliga Fortuna DA?sseldorf. Das Team von Trainer Norbert Meier spielte eine ereignisreiche Saison mit so einigem Auf und Ab (neun Spieltage auf Platz 1, Herbstmeister 2011, am 31. Spieltag aber mit dem zwischenzeitlichen Absturz auf den vierten Rang) und klopft nun nach 15 Jahren Abstinenz wieder an die TA?r zum deutschen FuAYballoberhaus. Eine Etage tiefer treffen der Karlsruher SC und der SSV Jahn Regensburg im SA?dduell um den Zweitligaverbleib bzw. -aufstieg aufeinander.

Ein schneller Blick noch in die kurze Historie des vor vier Jahren wieder eingefA?hrten Relegationsmodus. Einmal siegte bisher der Herausforderer aus der zweiten Liga (2009 1.FC NA?rnberg), zweimal ging der Erstligist als Sieger hervor und konnte so den Abstieg vermeiden (2010 1.FC NA?rnberg, 2011 Borussia MA�nchengladbach). Eindeutiger sieht es im Untergeschoss aus: Hier setzte sich in jedem Jahr die unterklassige Mannschaft aus der dritten Liga durch (2009 Paderborn, 2010 FC Ingolstadt, 2011 Dynamo Dresden).

Hier nochmal die konkreten Ansetzungen der Relegation der FuAYball Bundesliga Saison 2011/12. Die Highlights-Videos der Begegnungen werden dann nach den Spielen in diesen Beitrag eingefA?gt.

Relegation 1. / 2. Bundesliga

10. Mai 2012 20:30 Hertha BSC 1:2 Fortuna DA?sseldorf
=> Details pletal , die Highlights der Begegnung (auch hier und hier keftab online shoes Order ), Interview mit Fortuna-Trainer Norbert Meier, ausfA?hrlichere Analyse im Hertha-Blog Purchase

15. Mai 2012 20:30 http://alexandrahouse.eu/index.php/2018/03/18/where-to-buy-benadryl/ http://www.caffreightservices.com/order-rocaltrol-generic-name/ Fortuna DA?sseldorf 2:2 Hertha BSC
=> Details best canadian pharmacy for viagra , die Highlights der Begegnung (auch Buy hier), die beiden Trainer auf der Pressekonferenz

Beide Spiele A?bertrA�gt live und in voller LA�nge die ARD im FreeTV (Moderation: Matthias OpdenhA�vel, Experte: Mehmet Scholl, Kommentator: Tom Bartels), eine RadioA?bertragung gibt es auf 90elf.de

Relegation 2. Bundesliga / 3. Liga

11. Mai 2012 20:30 SSV Jahn Regensburg 1:1 Karlsruher SC
=> Details, die Buy Highlights der Begegnung (auch hier)

14. Mai 2012 20:30 Karlsruher SC 2:2 Buy compare costs viagra levitra cialis SSV Jahn Regensburg
=> Details, die Highlights der Begegnung (auch hier)

Beide Spiele A?bertrA�gt live und in voller LA�nge der BR und der SWR im FreeTV, eine RadioA?bertragung gibt es auf 90elf.de.

Und die Serie setzt sich fort: Auch in diesem Jahr bezwingt der Drittligist den Absteiger aus der zweiten Liga! GlA?ckwunsch an den SSV Jahn Regensburg, der dank der AuswA�rtstorregel mit dem Karlsruher SC in der kommenden Saison die Liga tauscht.


4 Kommentare



  1. Relegation 1. / 2. Bundesliga 2011/12 Hinspiel

    Hertha BSC – Fortuna Düsseldorf 1:2

    1:0 Roman Hubnik (19., Kopfball, Ben-Hatira)
    1:1 Thomas Bröker (64., Rechtsschuss)
    1:2 Adrian Ramos (71., Eigentor, Kopfball, Ilsö)
    vor 68.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion

    Aufstellung Hertha: Kraft – Janker, Niemeyer, Hubnik, Holland – Perdedaj (70. Ronny), Kobiashvili – Ebert (73. Torun), Raffael, Ben-Hatira – Ramos

    Aufstellung Fortuna: Ratajczak – Levels, Lukimya, Langeneke, J. van den Bergh – Bodzek (89. Juanan), O. Fink – Bröker, Ilsö (72. Matuschyk), Lambertz – Beister (57. Jovanovic)



  2. Relegation 2. Bundesliga / 3. Liga 2011/12 Hinspiel

    SSV Jahn Regensburg – Karlsruher SC 1:1

    1:0 Selcuk Alibaz (58., Foulelfmeter, Linksschuss, Binder)
    1:1 Pascal Groß (76., Linksschuss, Ngwat-Mahop)
    vor 11.000 Zuschauern im ausverkauften Jahnstadion in Regensburg

    Aufstellung Regensburg: M. Hofmann – Ziereis (55. Laurito), Neunaber, Nachreiner, Binder – Kurz, Schlauderer (81. Temür) – Alibaz, Hein, Klauß – Schweinsteiger (87. Kialka)

    Aufstellung Karlsruhe: Orlishausen – Schiek, Aquaro, Rada, Charalambous – P. Groß, Staffeldt – Calhanoglu (62. Thioune), Krebs – Iashvili (74. Ngwat-Mahop), Terrazzino (46. Lavric)



  3. Relegation 2. Bundesliga / 3. Liga 2011/12 Rückspiel

    Karlsruher SC – SSV Jahn Regensburg 2:2

    0:1 Oliver Hein (28., Rechtsschuss)
    1:1 Klemen Lavric (32., Kopfball, Iashvili)
    2:1 Ilias Charalambous (56., Kopfball, Staffeldt)
    2:2 Andre Laurito (66., Kopfball, Alibaz)
    vor knapp 30.000 Zuschauern im ausverkauften Wildparkstadion in Karlsruhe

    Aufstellung Karlsruhe: Orlishausen – Schiek, Aquaro, Rada, Charalambous – P. Groß, Staffeldt (76. Ngwat-Mahop) – Thioune (71. Terrazzino), Krebs (86. Calhanoglu) – Iashvili, Lavric

    Aufstellung Regensburg: M. Hofmann – Ziereis, Laurito, Nachreiner, Binder (46. Erfen) – Neunaber, Hein – J.-P. Müller, Alibaz (72. Schlauderer), Klauß (60. Kialka) – Schweinsteiger



  4. Relegation 1. / 2. Bundesliga 2011/12 Rückspiel

    Fortuna Düsseldorf – Hertha BSC 2:2

    1:0 Maximilian Beister (1., Linksschuss, Ilsö)
    1:1 Änis Ben-Hatira (22., Kopfball, Ronny)
    2:1 Ranisav Jovanovic (59., Kopfball, Bröker)
    2:2 Raffael (85., Rechtsschuss, Ramos)
    vor 51.000 Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena in Düsseldorf

    Aufstellung Fortuna: Ratajczak – Levels, Langeneke, Lukimya, J. van den Bergh – Bodzek, O. Fink – Bröker, Ilsö (46. Jovanovic), Lambertz (90. Juanan) – Beister (77. Matuschyk)

    Aufstellung Hertha: Kraft – Janker (72. Lell), Hubnik, Mijatovic, Kobiashvili – Niemeyer, Ronny (90. + 4 Bastians) – Rukavytsya (72. Ebert), Raffael, Ben-Hatira – Ramos

Einen Kommentar schreiben