Willkommen auf » Auslosung Achtelfinale CL und Zwischenrunde EL 2011/12
16. Dez 2011

Auslosung Achtelfinale CL und Zwischenrunde EL 2011/12

Kurz vor dem Ende der Hinrunde wird es nochmal Zeit, auf eine Auslosung zu schauen. FA?r die Champions League wurden heute die Achtelfinalbegegnungen, fA?r die Europa League die Partien der Zwischenrunde (= Runde der letzten 32) gezogen. Wie immer haben wir alles dabei, LosglA?ck auf der einen Seite, Lospech auf der anderen.

Champions League Achtelfinale 2011/12

Olympique Lyon – APOEL Nikosia
Bayer Leverkusen – FC Barcelona
AC Milan – FC Arsenal
Zenit St.Petersburg – Benfica Lissabon
SSC Neapel – FC Chelsea
ZSKA Moskau – Real Madrid
FC Basel – buy alli pills. pamelor cheap FC Bayern MA?nchen
Olympique Marseille – Inter Mailand

Der FC Bayern bekommt es wieder mit den Nachbarn aus der Schweiz zu tun und erspart sich so im Achtelfinale allzu lange Reisen. In den Play-offs kickte man im August noch den FC revista runners club costa rica find canadian pharmacy online ZA?rich aus dem Wettbewerb, jetzt kommt der amtierende Meister FC Basel. Tja, ein leichtes Los, wenn man bedenkt, dass auch Lyon und Milan als mAi??gliche Gegner fA?r die MA?nchner im Lostopf schlummerten. UnterschAi??tzen darf man die Baseler natA?rlich nicht (immerhin haben sie Manchester United in der Gruppenphase einmal bezwungen und ein 3:3 abgerungen und den Titelfavorit so aus dem Wettbewerb geworfen), einen ernsthaften Stolperstein kann ich fA?r die Bayern hier aber beim besten Willen nicht sehen. Da stimmt in dieser Saison einfach der Zusammenhalt, der Siegeswillen, die taktische Einstellung und die spielerische Klasse. Hier noch ein paar FCB-Stimmen zur Auslosung.

Bayer Leverkusen hat an seinem Los da schon deutlich mehr zu knabbern. Auf der Vereinswebsite fasst man es wunderbar zusammen: „Schwerer hAi??tte es nicht kommen kAi??nnen, attraktiver aber auch nicht“. Titelfavorit FC Barcelona dA?rfte fA?r die Truppe von Robin Dutt aller Voraussicht nach aber dann doch ein oder zwei Nummern zu groAY sein. Ernsthafte Chancen auf ein FuAYball-Wunder und einen Viertelfinaleinzug rAi??umt ihnen in Europa niemand ein. Aber vielleicht ist genau diese krasse AuAYenseiterrolle der SchlA?ssel zum GlA?ck. Immerhin darf man sich in zwei Partien vor einem Millionenpublikum mal mit den ganz GroAYen messen.

Gespielt wird am 14./15. bzw. 21./22. Februar (Hinspiele) und 6./7. bzw. 13./14. MAi??rz (RA?ckspiele). SAT.1 A?bertrAi??gt im FreeTV (und im Stream auf www.ran.de) jeweils die Mittwochsspiele:

15. Februar: AC Mailand – FC Arsenal
22. Februar: FC Basel – Bayern MA?nchen
7. MAi??rz: FC Barcelona – Bayer Leverkusen
14. MAi??rz: Real Madrid – ZSKA Moskau oder FC Chelsea – SSC Neapel

http://ainunrachmania.mhs.narotama.ac.id/2018/03/15/buy-erythromycin-500mg/ Buy Europa League Zwischenrunde 2011/12 gerneric augmentin overnight.

die deutschen Begegnungen…
Hannover 96 – FC BrA?gge
Viktoria Plzen – canadian viagra pay by check. FC Schalke 04

Hannover trifft also auf den neuen Klub von Trainer Christoph Daum, durchaus stark, aber machbar. So sehen es auch die Hannoveraner Verantwortlichen. Der FC Schalke bekommt es mit dem tschechischen Vertreter aus Plzen zu tun, immerhin in der vergangenen Spielzeit erstmals Landesmeister geworden, aber Raul, Huntelaar und Co. wird das nicht aufhalten. Ich sehe ein ungefAi??hrdetes Weiterkommen.

Gespielt wird am 16. (Hinspiel) und 23. Februar (RA?ckspiel). Alle vier Spiele gibt es bei SAT.1 im FreeTVAi??und im Live-Stream auf www.ran.de Cheap Buy flagyl antibiotic online ordering no rx Pills actos 30 mg price Order } else { http://deadlinepublicidade.com.br/site/?p=908 celebrex cost comparison buying drugs online from india, voltaren xr generic.


Einen Kommentar schreiben