Willkommen auf » A?ber den Tellerrand – Ein kurioses Handball Eigentor
31. Mai 2011

A?ber den Tellerrand – Ein kurioses Handball Eigentor

Der nationale und internationale FuAYball hat sich also mal wieder in eine wohlverdiente Sommerpause verabschiedet, die Kicker und Trainer liegen vermutlich tiefenentspannt am Strand, die sonst so gut gefA?llten Stadien und FuAYballplAi??tze sind verwaist. Bis auf stA?ndlich neue GerA?chte, Statements und Vollzugsmeldungen aus dem Transferkarussell gibt es fA?r uns somit kaum etwas zu berichten.

Ich wage daher zukA?nftig auch mal den ein oder anderen mutigen Blick A?ber den Tellerrand des springenden Leders hinaus, denn allerlei kuriose und zeigenswerte Szenen finden sich auch in anderen Sportarten.

Los geht’s mit dem hier… zugegebenermaAYen auch aus Leder, aber kleiner… ein irres Eigentor eines Handball-Verteidigers aus einem unglaublich blAi??den Reflex heraus… dachte das wAi??re abseits des FuAYballs in der Form unmAi??glich, doch auch in der Halle gilt also „Geht nicht gibt’s nicht“…
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=ULYVSy2zGPE]

Erzielt von Mario ClAi??AYner beim Abstiegsduell seiner HSG Ahlen-Hamm gegen den DHC Rheinland in der Handball-Bundesliga.} else { discount tadafil 2.5. actoplus purchase maxalt overdose treatment Order Pills Buy cheap dostinex and pregnancy hull cheap viagra shop ru, best drugstore foundation. online Cheap pills online pills online zestril on line without prescription viagra pfizer ligne


Ein Kommentar



  1. Im Fussball kommen Eigentore vor, aber im Handball habe ich das in den letzten 30 Jahren noch nie gesehen, nicht mal in der Kreisliga. Und dann dieses Tor von einem Profi-Handballer im Abstiegsduell! Einfach unglaublich!

Einen Kommentar schreiben