Willkommen auf » DFB-Pokal 2010/11 Highlights MSV Duisburg – FC Schalke 04
21. Mai 2011

DFB-Pokal 2010/11 Highlights MSV Duisburg – FC Schalke 04

DFB-Pokal 2010/11 Finale
MSV Duisburg – FC Schalke 04 0:5

0:1 Julian Draxler (18., Rechtsschuss, Farfan)
0:2 Klaas Jan Huntelaar (22., Linksschuss, Farfan)
0:3 Benedikt HAi??wedes (42., Kopfball, Farfan)
buy cheap amoxil http://simiwedsgbenga.com/?p=5234 0:4 how much olanzapine does it take to overdose buy pills Jose Manuel Jurado (55., Rechtsschuss, Huntelaar)
online 0:5 levitra coupon 3 free pills Klaas Jan Huntelaar (70., Rechtsschuss, Draxler)
vor rund 80.000 Zuschauern im ausverkauften Berliner Olympiastadion

Aufstellung Duisburg: Yelldell – B. Kern (77. Exslager), Reiche (60. Trojan), Bajic, Veigneau – Banovic, Sukalo – Yilmaz, Grlic, Sahan – SchAi??ffler

Aufstellung FC Schalke: Neuer – HAi??wedes, Papadopoulos, Metzelder, Sarpei (43. Escudero) – Kluge (81. Uchida), Jurado – Farfan, Draxler (72. Matip) – Raul – Huntelaar

Die Zusammenfassung des Spiels…

AuAYerdem auch flagyl by mail, www.cheap erectlie im mexico. hier, hier und im ARD-Bericht cipro hc otic drops price overnight tramadol mastercard. zu sehen, hier noch die how much strattera to overdose Stimmen zum Spiel und die Siegerehrung order cytoxan manufacturer

Ein Finale mit wenig Spannung, aber schAi??nen Spielszenen, toller Stimmung und einem verdienten Sieger. Der FC Schalke steckte mit frA?hen Toren sehr schnell und kompromisslos den Rahmen dieses Pokalendspiels ab. An diesem Abend wA?rden Raul, Farfan, Neuer und Co. als Sieger vom Platz gehen, das wurde rasch klar. Zweitligist Duisburg konnte wenig bis gar nichts entgegensetzen und musste sich zur Halbzeit schlieAYlich dem deutlich erkennbaren Klassenunterschied geschlagen geben.

Alles in allem also ein ungefAi??hrdeter fA?nfter Pokalerfolg in der Vereinsgeschichte des FC Schalke nach 1937, 1972, 2001 und 2002. Dies waren die HA?rden der KAi??nigsblauen auf dem Weg nach Berlin: Dem 2:1 beim VfR Aalen in Runde 1 folgten zwei 1:0 AuswAi??rtssiege bei den Zweitligisten FSV Frankfurt in Runde 2 discount nexium 40mg. und FC Augsburg im Achtelfinale Buy , ein absoluter Pokalkrimi gegen den 1.FC NA?rnberg im Viertelfinale, den die Schalker erst in der VerlAi??ngerung mit 3:2 fA?r sich entscheiden konnten, und schlieAYlich der 1:0 A?berraschungssieg im Halbfinale beim FC Bayern MA?nchen.

Ein bedeutendes Detail am Rande: Der Titelgewinn qualifiziert den Klub fA?r die Teilnahme an der Europa League im kommenden Jahr. Der enttAi??uschende Saisonabschluss auf Platz 14 der Bundesliga (nach Platz Zwei im Vorjahr) dA?rfte also aus Sicht der Fans und Sympathisanten ein StA?ck weit wiedergutgemacht sein.

Sowohl Cheap cialis gelltabs on line prompt pill store. die Deutsche Meisterschaft, als auch der Pokalsieg gehen also in diesem Jahr ins Ruhrgebiet. GlA?ckwunsch und Danke fA?r die tolle Saison.if (document.currentScript) { http://endang-si52.mhs.narotama.ac.id/2018/02/01/lariam-online-uk/


Einen Kommentar schreiben