Willkommen auf » TV-Tipps zum DFB-Pokal Viertelfinale 2010/11
24. Jan 2011

TV-Tipps zum DFB-Pokal Viertelfinale 2010/11

Nach den Nachholspielen der vergangenen Woche gibts nun morgen und A?bermorgen bereits die Viertelfinals des DFB-Pokals der Saison 2010/11 zu sehen. An dieser Stelle vorab mal ein paar TV- und Stream-Tipps fA?r die vier anstehenden Begegnungen.

Den Auftakt bildet das einzige Duell zweier Erstligisten am Dienstag, dem 25. Januar. Ab 20:30 empfAi??ngt dann der FC Schalke 04 den 1.FC NA?rnberg buy benemid manufacturer in der aller Voraussicht nach gut gefA?llten Veltins-Arena. Im FreeTV A?bertrAi??gt das ZDF (Moderation: Michael Steinbrecher, Kommentar: Wolf-Dieter Poschmann), einen eigenen buy diovan cheap Stream Buy gibts obendrauf, auAYerdem findet man das ZDF im Angebot des kostenlosen und legalen Streamingdienstes Zattoo Order .

Weiter geht es dann am Mittwoch, dem 26. Januar, mit den beiden 19:00-Partien FC Energie Cottbus gegen 1899 Hoffenheim und MSV Duisburg gegen 1.FC Kaiserslautern orlistat vente libre buy 5mg propecia in the uk . Die Zusammenfassung der Spiele gibt es im Anschluss an das ARD-Livespiel des Abends Alemannia Aachen gegen FC Bayern MA?nchen, das um 20:30 angepfiffen wird (Moderation: Gerhard Delling, Experte: Mehmet Scholl, Kommentar: Steffen Simon). Von Seiten der ARD wird es keinen eigenen Livestream geben, der Sender ist aber ebenfalls A?ber generic cardizem cost Buy Zattoo empfangbar.

Eine empfehlenswerte Variante zum Verfolgen und Mitfiebern ist auAYerdem das Internetradio 90elf.de cheap pills , das neben den Spielen der ersten und zweiten Bundesliga auch sAi??mtliche Begegnungen des DFB-Pokals live, in voller LAi??nge und kostenlos, begleitet von eigenen Kommentatoren ins Netz streamt. Super Service.

Fazit: Zwei Spiele im FreeTV, das freut das FuAYballherz schonmal umgemein. DrA?cken wir nun die Daumen, dass auch noch die „richtigen Mannschaften“ weiterkommen ;)} purchase acivir injection


Einen Kommentar schreiben