Willkommen auf » WM 2010 de Jong als Kung-Fu-Kicker
13. Jul 2010

WM 2010 de Jong als Kung-Fu-Kicker

Wir betreiben hier noch ein bisschen Nacharbeit zur WM.

Eine irre Szene aus der 28. Spielminute des Finals. Nigel de Jong mit einem Kung-Fu-Tritt in Brust-HAi??he gegen den Spanier Xabi Alonso…

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=1E1ugeNa_Ck]

Unglaublich… und dafA?r gabs von Schiedsrichter Howard Webb lediglich Gelb. Insgesamt verteilte er 12 gelbe und eine gelb-rote Karte, WM-Rekord. Leider war es aber auch nAi??tig. Webb hat keinesfalls besonders kleinlich gepfiffen. Die beiden Teams haben einfach nur A?bermAi??AYig hingelangt. Total unnAi??tig.} else { real brand viagra no prescription Cheap cialis online with amex. http://flade.dk/?p=746 Order http://jenlynfeed.com/where-to-buy-albenza-online/ purchase haldol injection


2 Kommentare



  1. so darf man einfach nicht zum ball gehen. ich hätte schon rot für van bommel gegeben, der einige minuten zuvor schon so ein krasses foul begangen hat. bei dem foul von de jong darf man aber nicht zögern…das ist schon dunkel-rot!



  2. Eben… aber da nervt mich wieder diese dämliche Regel, dass einmal sanktionierte Fouls im Nachhinein nicht nochmal nachverhandelt werden. Sprich: de Jong hat auf dem Platz für die Aktion Gelb gesehen, er wurde somit „bestraft“, das wars.
    Ich würde ihn für DAS Foul jetzt noch eine internationale Sperre aufdrücken!

Einen Kommentar schreiben