Willkommen auf

 

24.Okt 2014

Sheffield United war vor mehreren Generationen mal englischer Meister (1898) und FA-Cup Sieger (1899, 1902, 1915, 1925) und hat sich auch hierzulande irgendwie seinen Namen als Traditionsklub bewahrt. Mittlerweile kickt man jedoch in der bedeutungslosen dritten Liga und ist eher selten für Geschichten in überregionalen Medien gut. Eine kuriose Spielsituation und ein zu nachgiebiger Schiedsrichter verhalfen den Nordengländern nun aber zu einem eher unrühmlichen Comeback.

Hauptdarsteller war Sheffields Mittelfeldmotor Stefan Scougall, der in einem Ligaspiel seinen Gegenspieler im Stile eines Sumo-Ringers packte und regelwidrig aus der Ballnähe beförderte. Das ganze Stadion erwartete den Pfiff des Schiedsrichters und den folgerichtigen Strafstoß. Der Unparteiische gab jedoch keinen Ton von sich und ließ die Partie einfach weiterlaufen. Warum auch immer.

Englische Härte? Was meint ihr?

 

24.Okt 2014

Nach einem 3:2-Sieg gegen die Queens Park Rangers am vergangenen Wochenende belegt der FC Liverpool nach derzeitigem Stand noch vor Manchester United und dem FC Arsenal den 5. Platz in der Premier League.

Der bisherige Verlauf in Englands erster Liga war für Liverpool relativ durchwachsen: Während sich die Reds im ersten Match der Saison noch recht souverän präsentierten, folgte gegen Manchester City eine ernüchternde 3:1-Niederlage. Auch die weiteren Spieltage hatten durchmischte Ergebnisse zur Folge, besieht man sich etwa das Torverhältnis von 13:12. Zum Vergleich: Der FC Chelsea hat sich mit einem Verhältnis von 23:8 Toren an die Tabellenspitze geschossen.

fc liverpool photo

You’ll never walk alone. Bild von laszlo-photo

Auch das letzte Match gegen die Queens Park Rangers hätte – trotz Sieg für Liverpool – besser laufen können. Überhaupt wurde es nur durch zwei Eigentore zu Gunsten der Liverpooler entschieden – und das, obwohl der Gegner tendenziell eher Nähe Tabellenende zu finden ist. Starfußballer Mario Balotelli, der erst im August zu den Reds gewechselt war, konnte bisher kaum Erfolge in der Premier League verbuchen.

Umso interessanter dürfte die nächste Spielbegegnung gegen Hull City am 25.10. ausfallen: Der Tabellenelfte kann ein ziemlich ausgeglichenes Torverhältnis von 13:13 vorweisen, die Hälfte der Begegnungen endete in einem Unentschieden – und trotzdem hat Hull City nur drei Tabellenpunkte weniger als der Top-Club Liverpool.

Es wäre trotzdem übertrieben zu sagen, dass es sich hierbei um ein ausgewogenes Kräfteverhältnis handelt, selbst, wenn Liverpool in dieser Saison kaum Glanzleistungen hingelegt hat. Dies lässt sich wohl dadurch erklären, dass Liverpool trotz allem zu den Top-Clubs der englischen Liga gehört, während Hull City international wenig bekannt ist. Bei Buchmachern wie Sportwetten Interwetten bekommt man daher fast den siebenfachen Einsatz, setzt man auf Hull, während für Liverpool nur eine Quote von 1,6 anberaumt ist. Ähnlich sieht es beim Wettanbieter Mybet aus – bei einer Quote von 1,43 sind die Liverpool-Fans mehr als siegessicher. Mit dem letzten Match vor Augen sollte man sich aber noch nicht zu früh freuen, denn auch scheinbar unterlegene Gegner können für eine äußerst spannende Partie sorgen.

 

23.Okt 2014

Europa League 2014/15 Gruppenphase 3. Spieltag
Borussia Mönchengladbach – Apollon Limassol 5:0

1:0 Ibrahima Traoré (12., Linksschuss, Hrgota)
2:0 Branimir Hrgota (56., Linksschuss, Traoré)
3:0 Ibrahima Traoré (67., Linksschuss, Hrgota)
4:0 Patrick Herrmann (83., Rechtsschuss, Hazard)
5:0 Angelis Charalambous (90. + 2, Eigentor, Hazard)
vor knapp 36.000 Zuschauern im Stadion im Borussia-Park in Mönchengladbach

Aufstellung Gladbach: Sommer – Korb, Stranzl, Jantschke, Wendt – Nordtveit, G. Xhaka (70. Dahoud) – Traoré, Hazard – Hrgota (79. Herrmann), M. Kruse (46. Raffael)

Aufstellung Limassol: Bruno Vale – Mulder, Charalambous, Merkis, Robert – Marcos Gullon (50. Grigore, 65. Joao Paulo), Hamdani – Sangoy, Hugo Lopez – Rezek – Guié Guié (70. Meriem)

Die Zusammenfassung des Spiels…

Außerdem auch hier (ran.de Bericht) und hier (ZDF-Bericht) zu sehen

 

23.Okt 2014

Europa League 2014/15 Gruppenphase 3. Spieltag
FK Krasnodar – VfL Wolfsburg 2:4

0:1 Andreas Granqvist (37., Eigentor, Rechtsschuss, De Bruyne)
0:2 Kevin de Bruyne (46., Linksschuss)
1:2 Andreas Granqvist (51., Handelfmeter, Rechtsschuss)
1:3 Luiz Gustavo (64., Linksschuss, Vieirinha)
1:4 Kevin de Bruyne (80., Linksschuss)
2:4 Wanderson (86., Rechtsschuss)
vor knapp 26.000 Zuschauern im Kuban Krasnodar Stadion

Aufstellung Krasnodar: Dykan – Jedrzejczyk, Granqvist, R. Sigurdsson, Kaleshin – Gazinsky (80. Petrov) – Akhmedov, Pereyra (68. Wanderson) – Laborde, Mamaev (68. Adzhinzhal) – Ari

Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – S. Jung, Naldo, Knoche, M. Schäfer – Luiz Gustavo, Guilavogui – Perisic (61. Vieirinha), De Bruyne (87. Arnold), D. Caligiuri – Olic (78. Dost)

Die Zusammenfassung des Spiels…

Außerdem auch hier (ran.de) und hier zu sehen

 

22.Okt 2014

Champions League 2014/15 Gruppenphase 3. Spieltag
Bayer Leverkusen – Zenit St. Petersburg 2:0

1:0 Giulio Donati (58., Rechtsschuss, Calhanoglu)
2:0 Kyriakos Papadopoulos (63., Kopfball, Calhanoglu)
vor knapp 27.000 Zuschauern in der BayArena in Leverkusen

Aufstellung Leverkusen: Leno – Donati, Toprak, Spahic (60. K. Papadopoulos), Wendell – L. Bender, Reinartz – Bellarabi (85. Brandt), Calhanoglu (82. Jedvaj), Son – Kießling

Aufstellung Zenit: Lodygin – Anyukov, Garay, Lombaerts, Criscito – Javi Garcia – Witsel (82. Kerzhakov), Fayzulin (62. Shatov) – Hulk, Danny – Rondon

Die Zusammenfassung des Spiels…

Außerdem auch hier (sky-Bericht), hier, hier, hier und hier (ZDF-Bericht) zu sehen

 

22.Okt 2014

Champions League 2014/15 Gruppenphase 3. Spieltag
Galatasaray Istanbul – Borussia Dortmund 0:4

0:1 Pierre-Emerick Aubameyang (6., Rechtsschuss, Reus)
0:2 Pierre-Emerick Aubameyang (18., Rechtsschuss, Piszczek)
0:3 Marco Reus (41., Rechtsschuss, Kagawa)
0:4 Adrian Ramos (83., Rechtsschuss, Gündogan)
vor knapp 40.000 Zuschauern in der Turk Telekom Arena in Istanbul

Aufstellung Galatasaray: Muslera – Tarik, Chedjou, Semih, Alex Telles (62. Yasin) – Felipe Melo – Hamit Altintop (61. Dzemaili), Selcuk Inan – Sneijder – Pandev (78. Emre Colak), Burak

Aufstellung BVB: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels (69. Gündogan), Sokratis – S. Bender (55. Ginter), Kehl – H. Mkhitaryan, Kagawa (82. Ramos), Reus – Aubameyang

Die Zusammenfassung des Spiels…

Außerdem auch hier (sky-Bericht), hier und hier, sowie im ZDF-Zusammenschnitt zu sehen

 

21.Okt 2014

Champions League 2014/15 Gruppenphase 3. Spieltag
FC Schalke 04 – Sporting Lissabon 4:3

0:1 Nani (16., Rechtsschuss, Joao Mario)
1:1 Chinedu Obasi (34., Kopfball, Aogo)
2:1 Klaas-Jan Huntelaar (51., Rechtsschuss, Obasi)
3:1 Benedikt Höwedes (60., Kopfball, Ayhan)
3:2 Adrien Silva (64., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Carrillo)
3:3 Adrien Silva (78., Kopfball, Cedric)
4:3 Eric-Maxim Choupo-Moting (90. + 3, Handelfmeter, Rechtsschuss)
vor knapp 49.000 Zuschauern in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen

Aufstellung Schalke: Fährmann – Uchida, Ayhan, Höwedes, Aogo – Neustädter, Höger – Obasi (64. M. Meyer), K.-P. Boateng (46. Choupo-Moting), Draxler (82. Sam) – Huntelaar

Aufstellung Sporting: Rui Patricio – Cedric, Paulo Oliveira, Mauricio, Silva – William Carvalho – Joao Mario (38. Sarr), Adrien Silva – Nani, Carrillo (89. Capel) – Slimani (25. Montero)

Die Zusammenfassung des Spiels…

Außerdem auch hier (sky-Bericht), hier, hier und hier, sowie in Berichten von ARD und ZDF zu sehen

 

21.Okt 2014

Champions League 2014/15 Gruppenphase 3. Spieltag
AS Rom – FC Bayern München 1:7

0:1 Arjen Robben (9., Linksschuss, Lahm)
0:2 Mario Götze (23., Rechtsschuss, T. Müller)
0:3 Robert Lewandowski (25., Kopfball, Juan Bernat)
0:4 Arjen Robben (30., Linksschuss, Lewandowski)
0:5 Thomas Müller (36., Handelfmeter, Rechtsschuss)
1:5 Gervinho (66., Kopfball, Nainggolan)
1:6 Franck Ribery (78., Rechtsschuss)
1:7 Xherdan Shaqiri (80., Rechtsschuss, Rafinha)
vor 65.000 Zuschauern im ausverkauften Stadio Olimpico in Rom

Aufstellung Rom: de Sanctis – Torosidis, Yanga-Mbiwa, Manolas, A. Cole (46. Holebas) – Pjanic (80. Ljajic), de Rossi, Nainggolan – Iturbe, Totti (46. Florenzi), Gervinho

Aufstellung FC Bayern: Neuer – Benatia, J. Boateng, Alaba – Lahm, Xabi Alonso – Robben, M. Götze (79. Shaqiri), Juan Bernat – T. Müller (60. Rafinha) – Lewandowski (68. Ribery)

Die Zusammenfassung des Spiels…

Außerdem auch hier (sky-Bericht), hier, hier, hier und hier, sowie im ZDF-Bericht zu sehen

 

21.Okt 2014

Ich komme aus dem Lachen nicht mehr raus. In einer Clipreihe des FC-Bayern-Ausrüsters Adidas erklärt Bastian Schweinsteiger – ausgerechnet Schweinsteiger – wie man erfolgreich Freistöße schießt. Abstand zur Mauer, richtiger Anlauf, Fußstellung usw., gut zu wissen.

Erlaubt mir den Zynismus. Wie der Blinde von der Farbe…

Wann hat Herr Schweinsteiger eigentlich den letzten Freistoßtreffer in einem Pflichtspiel erzielt? Für die nächste Folge wünsche ich mir übrigens ein Tutorial für seine perfekten Eckbälle. Da wüsste ich auch zu gern, wie er die immer so punktgenau in den Strafraum bringt ;)

 

20.Okt 2014

Renato Steffen von den Young Boys aus Bern schenkt uns ein wunderschönes Stück Fußballkunst. Im Erstligaduell gegen den FC Aarau packte der 22-jährige Rechtsaußen einen astreinen Seitfallzieher aus.

Wuchtig, präzise, in Rücklage, dafür mit einer Prise Glück, die es einfach braucht, damit ein solches Ding am Ende auch wirklich im Netz zappelt…

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 189 190